Apple zeigt, was das iPhone und die Apple Watch gemeinsam leisten können

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat eine neue Webseite veröffentlicht, auf der das iPhone und die Apple Watch als Power-Kombination beworben werden. Das Unternehmen stellt exklusive Funktionen und Fähigkeiten vor, die genutzt werden können, wenn die beiden Geräte miteinander gekoppelt werden.

Fotocredit: Apple

Ein starkes Team

Die Mini-Webseite umfasst eine Liste von Komfort- und Leistungsmerkmalen, von denen Nutzer profitieren, die eine Apple Watch mit einem iPhone kombinieren. So erklärt Apple unter anderem:

„Rufen Sie die Wegbeschreibung auf dem iPhone ab und tippen Sie auf Ihr Handgelenk, wenn Sie sich orientieren müssen. Überprüfen Sie Ihre Herzfrequenz mit der Apple Watch und verfolgen Sie sie über die letzte Stunde, den letzten Tag, Monat oder Jahr auf dem iPhone. Wenn Sie beide zusammenfügen, ergeben sie zusammen so viel mehr.“

Weiterhin zeigt Apple die Annahme von Telefonaten, das Beantworten von Nachrichten, Siri-Funktionen und mehr. Dabei widmet sich das Unternehmen auch fortgeschritteneren Funktionen wie der Apple Watch Kamera-App, mit der die iPhone-Kamera ferngesteuert werden kann. Natürlich darf auch ein Blick auf die Fitness- und Gesundheitsfunktionen nicht fehlen, die bei der Apple Watch zu den stärksten Verkaufsargumenten zählen.

Abgerundet wird die Promotion-Aktion mit dem Einsatz von Apple Pay. So lassen sich mit der Smartwatch komfortabel kontaktlose Zahlungen tätigen. Das funktioniert nicht nur in Geschäften, sondern auch mit ÖPNV-Karten. Die Transaktionsdaten werden dabei übersichtlich in der Wallet-App auf dem iPhone aufgelistet.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.