HomeKit-Router: Produktportfolio von eero jetzt in Apple Retail Stores erhältlich

| 8:42 Uhr | 0 Kommentare

Bereits im Mai nahm Apple in seinem Online-Store die Mesh-WiFi-Produkte eero und eero Pro auf. Ab sofort können die eero-Geräte auch in Apples Einzelhandelsgeschäften gekauft werden.

eero & eero Pro jetzt auch im Apple Store erhältlich

Wie in einem Blog-Beitrag des Herstellers beschrieben, werden eero-Produkte in Apple Stores in den USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien angeboten.

Mit der Freigabe des HomeKit-Updates Ende Februar war eero der erste Hersteller, der ein HomeKit-Update für einen Router zur Verfügung gestellt hat. Das Update lohnt sich durchaus. Mit der Einrichtung als HomeKit-kompatiblem Router können HomeKit-Geräte noch besser geschützt werden. So könnt ihr mit dem eero-Router unter anderem festlegen, mit welchen Diensten HomeKit-Geräte im heimischen WLAN und im Internet kommunizieren dürfen. Zudem lässt sich mithilfe der TrueMesh-Technologie das eero-Netzwerk kontinuierlich optimieren, unter Berücksichtigung von den Gegebenheiten des Zuhauses, der verwendeten Geräte und deren Nutzung.

Nachdem Apple das Produktportfolio von eero bereits im Mai in seinem Online-Store aufgenommen hatte, stellt die Verfügbarkeit in Apples lokalen Stores ein wichtiger Schritt auf dem Weg, eero-Produkte noch mehr Kunden anbieten zu können.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen