iOS 14 könnte iPhoneOS 14 heißen

| 21:28 Uhr | 4 Kommentare

Kehrt Apple beim Betriebssystem für das iPhone zu seinem ursprünglichen Namen „iPhoneOS“ zurück? Dies suggeriert zumindest der Tweet von Leaker Jon Prosser.

Wird aus iOS 14 -> iPhoneOS 14?

Jon Prosser hat in den letzen Wochen für Furore gesorgt, indem er seine guten Apple Kontakte nachgewiesen und Apple Neuheiten im Vorfeld „angekündigt“ hat. Am heutigen Tag hat er sich nicht nur zu AirPower geäußert, sondern auch den Tweet „iPhone OS“ abgesetzt. Dies ist der Name, den Apple für das Original iPhone genutzt hat. Im Jahr 2010 wurde aus iPhoneOS der neue Name iOS, um auch dem iPad gerecht zu werden. Mittlerweile hat das iPad mit iPadOS sein eigenes Betriebssystem. Wird iOS nun wieder in iPhoneOS umbenannt?

In der kommenden Woche findet die Apple Worldwide Developers Conference statt. Diese wird am 22. Juni mit einer Keynote eröffnet. Gut möglich, dass Apple das Special Event zum Anlass nimmt, um den Wechsel von iOS zu iPhoneOS bekannt zu geben. Wundern würde es uns nicht. Bliebe die Frage, was aus dem Betriebssystem des iPod touch wird. Gibt es für den aktuellen iPod touch kein Update mehr oder lässt Apple iPhoneOS auf dem iPod touch laufen?

Kategorie: iPhone

Tags: ,

4 Kommentare

  • Marco

    Wenn das die bedeutendste Neuerung wird – na danke…

    18. Jun 2020 | 21:56 Uhr | Kommentieren
    • Mario

      Daran habe ich auch schon gedacht…
      Dann sollten sich die Betriebssysteme aber auch deutlich unterscheiden. Nicht nur durch einen Apple Pencil Support und einen anderen Homescreen…

      19. Jun 2020 | 7:12 Uhr | Kommentieren
  • Gleetch

    Warum? Die Betriebssysteme heißen doch jetzt schon unterschiedlich.

    19. Jun 2020 | 9:07 Uhr | Kommentieren
  • Ballroom

    macOS
    watchOS
    iPadOS
    tvOS
    iPhoneOS

    passt doch dann! War doch klar, dass es so kommen musste.

    19. Jun 2020 | 10:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.