Apple TV+: erster Teaser zur Eigenproduktion „Foundation“ ist da

| 23:24 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat die WWDC 2020 und die Aufmerksamkeit genutzt, um einen Ausblick auf eine weitere Eigenproduktion zu geben. Ab sofort steht der erste Teaser zum Apple Original „Foundation“ zur Ansicht bereit.

Apple TV+: erster Teaser zur Eigenproduktion „Foundation“ ist da

Apple hat während der WWDC 2020 Keynote einen ersten Teaser zu „Foundation“ gezeigt. Bereits seit einiger Zeit wissen wir, dass Apple an der SciFi-Serie arbeitet, nun bekommen wir die ersten Bilder zu Gesicht.

Die Serie basiert auf den preisgekrönten Romanen von Isaac Asimov. Der Foundation-Zyklus gilt unter Fans als der Vater der modernen Science-Fiction-Literatur. Den bekanntesten und ursprünglich zentralen Teil bildet die Foundation-Trilogie, die den Untergang eines galaktischen Imperiums und den darauffolgenden Neuaufbau erzählt. In den frühen 1950ern verfasste Isaac Asimov sein legendäres Werk, was sogar George Lucas als Vorbild für Star Wars diente.

Im Teaser-Trailer gibt der Showrunner und ausführende Produzent David S. Goyer einen Einblick in die Entstehung der epischen Saga, die eine Gruppe von Exilanten auf ihrer monumentalen Reise zur Rettung der Menschheit und zum Wiederaufbau der Zivilisation im Fall des Galaktischen Reiches aufzeichnet.

Foundation wird ab 2021 exklusiv auf Apple TV+ laufen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.