Apple kündigt neue Comedyserie „The Afterparty“ für Apple TV+ an

| 9:03 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit „The Afterparty“ eine neue Comedy-Serie für Apple TV+ in Auftrag gegeben hat. In dieser sind unter anderem Chris Miller und Phil Lord zu sehen.

Apple kündigt „The Afterparty“ an

Mit „The Afterparty“ hat Apple eine neue Serie für Apple TV+ angekündigt. Die Beschreibung der Serie klingt durchaus spannend. Es heißt

„The Afterparty“ ist eine Krimi-Komödie, die bei einer Afterparty auf der High School spielt. Jede der acht Folgen enthält eine Nacherzählung derselben Nacht, die aus der Perspektive eines anderen Charakters erzählt wird. Jede Episode hat ein eigenes visuelles Format und Filmgenre, das der Persönlichkeit des Erzählers entspricht.

Chris Miller wird als Schöpfer, Showrunner und ausführender Produzent von „The Afterparty“ fungieren, und Phil Lord wird die Serie  produzieren. Die Serie wird von TriStar TV und Sony Pictures Television für Apple produziert, wo Lord und Miller derzeit einen umfassenden Fünfjahresvertrag für das Fernsehen haben.

Damit gesellt sich „The Afterparty“ zu weiteren Comedy-Serien, wie z.B. „Mythic Quest: Raven’s Banquet“, „Dickinson“, „Trying“ und „Ted Lasso“, die bereits auf Apple TV+ zu sehen sind oder demnächst anlaufen werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.