iOS 14: Fotos können beschriftet werden

| 11:46 Uhr | 4 Kommentare

Mit iOS 14 führt Apple im Herbst allerhand Neuerungen ein. Komplett neue Funktionen werden implementiert und bestehende Apps werden optimiert. Unter anderem legt Apple bei der Fotos-App Hand an und sorgt dafür, dass Nutzer bei Fotos eine Bildunterschrift hinzufügen können.

iOS 14 ermöglicht Bildunterschriften für Fotos

Die Fotos-App gehört zu den Apps, die Apple Jahr für Jahr verbessert. Da stellt auch das Jahr 2020 keine Ausnahme dar. Zukünftig könnt ihr direkt auf dem iPhone (und iPad) Fotos mit einer Bildunterschrift versehen.

Die Fotos-App auf dem Mac bietet längst die Möglichkeit, ein Foto zu beschriften. Auf dem iPhone gab es diese Möglichkeit bislang nicht. Dies ändert sich jedoch mit iOS 14, so dass Nutzer auf ihren iPhone ein Foto schnell und einfach beschriften können.

Um ein Foto auf dem iPhone mit einer Bildunterschrift zu versehen, müsst ihr das Foto im Vollbildmodus aufrufen und das Foto anschließend nach oben wischen. Anschließend seht ihr das Feld für die Bildunterschrift und könnt dieses „befüllen“. Sollte die iCloud Mediathek aktiviert sein, werden die hinterlegten Bildunterschriften zwischen allen Geräten synchronisiert.

Das Hinzufügen einer Beschriftung zu einem Foto ermöglicht unter iOS 13 eine zusätzliche Ebene des Taggings undder Organisation, da über die Suchoberfläche „Fotos“ nach Bildunterschriften gesucht werden kann. Es gibt noch keine native Option zum Bearbeiten von Metadaten für Fotos, die Bildunterschriften erleichtern jedoch das Beschriften.

(via Macrumors)

Kategorie: iPhone

Tags:

4 Kommentare

  • Marco

    So lange die Metadaten-Funktion noch nicht verfügbar ist, kann ich Metapho als App sehr empfehlen.

    27. Jun 2020 | 15:39 Uhr | Kommentieren
    • Carlo

      Schlagworte die auf dem Mac als Filter dienen können, sind damit aber nicht eintragbar.

      28. Jun 2020 | 16:33 Uhr | Kommentieren
  • Marie

    Ich würde gerne die Suchbegriffe für die Bilder ändern. Wenn ich in der Fotos App nach „Tier“ suche, wird ein Bild mit einem Auto angezeigt. Gibt es dafür eine App?

    28. Jun 2020 | 9:37 Uhr | Kommentieren
    • Carlo

      Das kann man auf dem Mac über „Schlagworte“ eingeben die man den Fotos beifügt, ebenso kann man intelligente Ordner anlegen die Bilder mit Auswahlbänden Schlagworten anzeigt.

      Wenn Schlagworte immer noch nicht unter iOS14 einhebst sind, dann kann ich Apple nur sagen:
      Schaut auf die Details!
      Aber Apple ist schon sehr lange sehr mies was Details angeht, ist ja ein Wunder das sie nun drauf gekommen sind Bildunterschriften anzubieten.

      28. Jun 2020 | 16:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen