iOS 14: In Fotos kann stärker hineingezoomt werden

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 14 verbessert Apple die Fotos-App und implementiert verschiedene Neuerungen. Unter anderem könnt ihr Fotos zukünftig mit einer Bildunterschrift versehen. Dies ist jedoch nicht die einzige Verbesserung. Zukünftig können Anwender auch näher in Fotos hineinzoomen.

iOS 14: Anwender können näher in Fotos hineinzoomen

Wenn man besonders stark in ein Foto hineinzoomt, erhält man nicht immer die beste Bildqualität. Allerdings kann es manchmal nützlich sein, wenn man ein Detail stark heranzoomt. In der Vergangenheit gab es bereits den ein oder anderen Trick, wie Anwender stärker als von Apple vorgesehen, in ein Foto hineinzoomen können.

Mit iOS 14 sind diese „Umwege“ nicht mehr notwendig, da Apple von Haus aus die Möglichkeit bietet, stärker in ein Foto hineinzuzoomen. Die eingebundenen Fotos zeigen euch den Unterschied. Ganz links sieht man das aufgenommene Original-Foto. In der Mitte ist der maximal Zoom unter iOS 13 dargestellt und Rechts seht ihr den maximalen Zoom unter iOS 14. Es kann nur darüber spekuliert werden, warum Apple diese Verbesserung implementiert. Die Qualität der iPhone-Kamera wurde in den letzten Jahren stark verbessert. Von daher besitzen stark herangezoomte Fotos auch eine bessere Qualität. Diesem Umstand könnte Apple mit dieser Verbesserung ein Stück weit gerecht werden.

(via Macrumors)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen