iOS: Facebook-App erhält Dark Mode

| 22:34 Uhr | 2 Kommentare

Den Dark Mode für die eigene Webseite bietet Facebook bereits seit einiger Zeit an. Doch die mobile App der Plattform hat sich bisher dem augenfreundlichen Modus verwehrt. Wie Social Media Today festgestellt hat, zieht es nun auch die iOS-App auf die dunkle Seite des Betriebssystems. Der neue Dark Mode wird jedoch in Wellen verteilt und somit bedingt es einer serverseitigen Aktivierung.

Facebook verteilt Dark Mode

Facebook hat mit der Unterstützung des Dark Mode für seine Flaggschiff-iOS-App begonnen, die etwas mehr als ein Jahr, nachdem die Facebook Messenger-App ebenfalls Unterstützung für den Dark Mode erhalten hat, veröffentlicht wird. Der neue Darstellungsmodus soll insbesondere in Umgebungen mit wenig Licht die Augen weniger beanspruchen.

Nachdem sich der Modus bereits im April vorsichtig gezeigt hatte, können jetzt ausgewählte Nutzer die Funktion unter „Einstellungen und Privatsphäre“ aktivieren. Anwender können zwischen hellem und dunklem Erscheinungsbild wählen und haben die Möglichkeit, das Erscheinungsbild der App automatisch auf der Grundlage der Systemeinstellungen des Geräts zu ändern.

Facebook bestätigte gegenüber Social Media Today, dass das Feature derzeit nur „einem kleinen Prozentsatz der Nutzer weltweit“ zur Verfügung gestellt wird, was darauf hindeutet, dass das Unternehmen das Feature vorerst zu Testzwecken langsam einführt.

Kategorie: App Store

Tags: ,

2 Kommentare

  • Brokoli1

    Das ist sowas von lächerlich…die brauchen über 9 Monate seit Einführung iOS 13, um so eine banale aber wirklich nützliche Funktion einzuführen und dann auch nur „einem kleinen Prozentsatz“. Wie viele tausende Entwickler hat Facebook eigentlich? Was machen die den ganzen Tag? Kann es so schwer sein, die Oberfläche statt Weiß in Grau/Schwarz zu färben? Jede Woche kommt ein aufgeblähtes 250MB Update für die App und nichts wird besser….naja man hat ja die Wahl: Deinstallation und gut ist

    30. Jun 2020 | 9:31 Uhr | Kommentieren
    • resomax

      „Wie viele tausende Entwickler hat Facebook eigentlich? Was machen die den ganzen Tag?“

      – die Demokratie aushöhlen und zu überlegen, wie gleichgesinnte Idioten unsere Gesellschaft noch schneller zerstören können.

      #boycottfacebook

      30. Jun 2020 | 9:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu resomax Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.