watchOS 7: So könnt ihr Elemente im Kontrollzentrum deaktivieren

| 14:43 Uhr | 0 Kommentare

Mit watchOS 7 führt Apple verschiedene Verbesserungen für die Apple Watch ein. Exemplarisch sind hier eine Schlafüberwachung, eine Handwasch-Funktion, neue Workouts, neue Zifferblätter und mehr zu nennen. Darüberhinaus könnt ihr unter anderem das Kontrollzentrum individueller bearbeiten, als es unter watchOS 6 der Fall ist.

watchOS 7: So könnt ihr Elemente im Kontrollzentrum verstecken

Seit knapp zwei Wochen steht die watchOS 7 Beta 1 für eingetragene Entwickler bereit. Erstmals wird es auch eine Public Beta zu watchOS geben. Diese wird im Laufe dieses Monats freigegeben.

Genau wie auf dem iPhone bietet Apple für die Apple Watch auch ein Kontrollzentrum an. Über dieses habt ihr zum Beispiel schnellen Zugriff auf den Flugzeugmodus, den Nicht-Stören-Modus, Wifi und mehr. Mit watchOS 7 könnt ihr das Kontrollzentrum individuell bestücken und Elemente, die ihr nicht benötigt, deaktivieren.

Das Bearbeiten des Kontrollzentrums ist einfach. Zunächst einmal müsst ihr das Kontrollzentrum aufrufen. Hierfür streicht ihr bei der Zifferblatt-Ansicht von unten in das Display hinein. Befindet ihr euch in einer App so drückt ihr lange auf den unteren Bildschirmrand, bis sich das Kontrollzentrum zeigt. Dieses könnt ihr dann „hochziehen“.

Im unteren Bereich des Kontrollzentrums befindet sich der Button „Bearbeiten“. Drückt ihr diesen habt ihr die Möglichkeit die Icons des Kontrollzentrums neu zu sortieren oder über das kleine rote Minus zu deaktivieren und zu entfernen. Einige Icons, wie z.B. der Flugzeugmodus, können nicht entfernt werden. Mit watchOS 6 konntet ihr die Icons nur neu sortieren.

watchOS 7 bringt darüberhinaus eine weitere Option innerhalb des Kontrollzentrums. Ihr findet erstmals ein Icon für „Nachrichten ankündigen auf den AirPods“.

(via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen