Advanzia Bank unterstützt ab sofort Apple Pay

| 19:45 Uhr | 0 Kommentare

Die Advanzia Bank hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen seinen Kunden in Deutschland ab sofort auch Apple Pay anbietet. Damit können Kunden der europäischen Direktbank ihr iPhone, Apple Watch und Co. nutzen, um mobil zu bezahlen.

Advanzia Bank unterstützt ab sofort Apple Pay

Seit längerem ist bekannt, dass die Advanzia Bank bei uns in Deutschland Apple Pay unterstützen wird. Zumindest wurde die Bank seit längerem auf der Apple Pay Webseite als Bank erwähnt, die demnächst Apple Pay anbietet wird. Dieses „demnächst“ ist nun gekommen.

Die Advanzia Bank ermöglicht euch ab sofort das mobile Bezahlen via Apple Pay. Mit Apple Pay könnt ihr ganz einfach und schnell Zahlungen online oder mobil mit eurem Smartphone oder eurer Apple Watch durchführen, und das sicher und vertraulich.

Apple Pay ist schnell und einfach einzurichten. Über das iPhone öffnet ihr ganz einfach die Wallet App, drückt „+“ und folgen den Anweisungen auf eurem Bildschirm, um eine Kreditkarte hinzuzufügen. Sobald ihr eure Kreditkarte auf eurem Apple-Gerät hinzugefügt habt, könnt ihr sofort eure Karte einsetzen und nutzen.

Apple Pay kann mittlerweile an zahlreichen Akzeptanzstellen eingesetzt werden. Apple Pay funktioniert in Geschäften etc., die kontaktloses Bezahlen sowie die von euch hinterlegte Kreditkarte unterstützen. Apple Pay vereinfacht u. a. die Bezahlung von Essens- und Lebensmittellieferungen, Onlinebestellungen, Transportmitteln und Parkgebühren. Darüber hinaus kann Apple Pay für die Bezahlung in Apps auf der Apple Watch genutzt werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.