Epic Games veröffentlicht iOS-App für professionelle 3D-Gesichtsanimationen

| 21:48 Uhr | 0 Kommentare

Epic Games hat mit „Live Link Face“ eine neue iOS-App auf den Markt gebracht, mit der Entwickler ohne großen Aufwand beeindruckende 3D-Gesichtsanimationen für ihre Spiele erstellen können. Hierfür kommt Apples ARKit und die TrueDepth-Kamera des iPhone zum Einsatz.

Fotocredit: Epic Games / App Store

Gesichter animieren war noch nie so einfach

Epic Games hat vor kurzem erst mit einem Video zur Unreal Engine 5, die auch macOS und iOS unterstützen wird, für offene Münder gesorgt. Eine gute Engine macht jedoch noch kein gutes Spiel aus. Der neue Detailgrad und die hohen Auflösungen machen es mehr denn je notwendig, dass Spiele-Entwickler hochwertige Assets für ihre Spiele nutzen. Epic Games will den Entwicklern auch hier unter die Arme greifen und veröffentlicht eine iOS-App, die es relativ einfach macht, aufwendige 3D-Gesichtsanimationen zu erzeugen.

Die neue App „Live Link Face“ streamt hochwertige Gesichtsanimationen in Echtzeit von dem iPhone direkt auf die Charakter-Modelle. Das Tracking der App nutzt Apples ARKit und die TrueDepth-Frontkamera des iPhone, um das Gesicht eines Darstellers interaktiv zu erfassen. Die Daten werden dann über Live Link über ein Netzwerk direkt an die Unreal Engine übertragen.

Epic Games erklärt, dass die App sehr vielseitig ist und für alle möglichen Zwecke nützlich sein kann, von großen virtuellen Produktionen bis hin zu „einem einzigen Künstlerschreibtisch“, was sie zu einem wertvollen Werkzeug für diejenigen macht, die gerade erst anfangen, bis hin zu erfahrenen Spielestudios.

„Live Link Face“ ist ab sofort für das iPhone und iPad als kostenloser Download im App Store verfügbar. Die zugehörige Dokumentation gibt es hier.

‎Live Link Face
‎Live Link Face
Entwickler: Unreal Engine
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.