iPhone 12 Pro mit 6GB RAM – iPhone 12 mit 4GB RAM

| 12:03 Uhr | 3 Kommentare

Im Herbst dieses Jahres wird Apple vier neue iPhone-Modelle angekündigen, darunter zwei Pro-Modelle und zwei Non-Pro-Modelle. Je näher wir uns auf die mögliche Präsentation im September zubewegen, desto mehr Details tauchen zu den Geräten in der Gerüchteküche auf. Nun gibt es Informationen zum verbauten Arbeitsspeicher.

Soviel RAM erhalten iPhone 12 und iPhone 12 Pro

Leaker @L0vetodream, der sich in den letzten Wochen und Monaten immer mal wieder mit zutreffenden Informationen zu bevorstehenden Apple Neuheiten zu Wort gemeldet hat, meldet sich kurz vor dem Wochenende noch einmal zu Wort.

Es stellt kein großes Geheimnis dar, dass Apple beim iPhone 12 und iPhone 12 Pro auf einen neuen A14-Chip setzt, der auf der 5nm Fertigungstechnologie basiert. Glaubt man der Einschätzung von @L0vetodream, so wird der neue System On a Chip (SoC) ein RAM-Upgrade erhalten, zumindest bei zwei Modellen.

In einem etwas mysteriösen Tweet heißt es „Professional 6GB. General 4GB“. Dies suggeriert, dass Apple beim iPhone 12 Pro auf 6GB Arbeitsspeicher und beim den Non-Pro-Modellen auf 4GB RAM setzt. Ein anderer Leaker – Jon Prosser – springt ihm zur Seite.

Wie eingangs erwähnt, rechnen wir mit vier neuen iPhone-Modellen im Herbst, darunter ein 5,4 und 6,1 Zoll iPhone 12 und ein 6,1 Zoll und 6,7 Zoll iPhone 12 pro. Alle Modelle sollen über einen 5G-Chips und OLED-Displays verfügen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • Gast

    Ja hört sich doch gut an …..
    wenn die anderen Sachen auch noch kommen bin ich der Erste der 2 iPhone 12 Pro bestellt.
    Dazu gehört für das Pro Modell
    1.) OLED mit 120hz
    2.) 5G mit mmWave ( ja nich nicht notwendig in D aber in anderen Ländern)
    3.) dazu gehört ein neues Antennensystem , beides von Qualcomm
    4.) (eigentlich Pos1 weil sehr wichtig) die Kamera sollte die 64mb haben und der Lidar Scanner wäre nett

    10. Jul 2020 | 12:47 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      120 Hz soll nach neuesten Leaks nicht dieses Jahr kommen.

      10. Jul 2020 | 20:51 Uhr | Kommentieren
  • S1

    4GB sind schon ne feine Sache. 120 Hertz Display wäre nice, aber der Formfaktor ist mir wichtiger. 5,4″ ist mir zwar immer noch etwas zu groß aber wenn’s das Kleinste ist, das Apple anbietet, dann wird es das wohl werden. iPhone SE 1. Gen. war perfekt. Das SE 2020 ist mir schon eigentlich zu groß. Schade, dass Apple kein 5″ inch iPhone rausbringt.

    10. Jul 2020 | 17:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.