Apple stattet alle MLB-Teams mit zusätzlichen iPads aus

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Die us-amerikanische Baseball-Liga „Major League Baseball“ (MLB) will Partnerschaften mit Technologieunternehmen wie Apple nutzen, um die kommende Saison während der COVID-19-Pandemie bestmöglich anzugehen. Zum Beispiel erweitert die MLB ihr Dugout-Programm mit neuen iPads für die Teams. Wie CNBC berichtet, werden die iPads sowohl von Spielern als auch vom Personal für Leistungsuntersuchungen verwendet.

Fotocredit: Apple

Saisonstart in der MLB

Bereits im Jahr 2016 konnte Apple einen Vertrag mit der MLB abschließen. Sämtliche Teams wurden mit iPad Pros ausgestattet. Die Geräte erhielten spezielle Cases, die das Logo der Teams zeigt. Die Advanced Media Abteilung der MLB hatte zudem in Zusammenarbeit mit Apple eine App namens MLB Dugout entwickelt, die noch heute als zentrales Element dient und Trainern und Managern Daten liefert.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie findet dieses Jahr nur eine verkürzte MLB-Saison statt, die einige Einschränkungen erfährt. Das führt zu Hürden, die die Teams nun meistern müssen. Dabei sollen Technologieunternehmen eine wichtige Rolle spielen. Unter anderem soll verhindert werden, dass Spieler und Trainer sich in der Nähe von Videostationen sammeln. Alle 30 Teams werden deshalb von Apple mit jeweils 15 zusätzlichen iPads versorgt. Die iPads liefern dank der MLB Dugout App Leistungsdaten von Baseball-Spielern, zeigen Replays von vergangenen Spielen und analysieren sogar, wie ein Spieler den Ball wahrscheinlich treffen wird.

Zusätzlich wird Google Cloud eingesetzt, um das Statistiksystem der MLB zu nutzen und die Infrastruktur für den Ticketverkauf und die Webseiten der Teams bereitzustellen. Sony wird seinerseits während der COVID-19-Gesundheitskrise für künstliche Jubelschreie auf den Tribünen sorgen.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen