Patentanmeldung: Zwei iPads werden zu einem Laptop

| 8:22 Uhr | 1 Kommentar

Apple ist schon länger der Meinung, dass ein iPad hervorragend einen Computer ersetzen kann. Mit dem iPad Pro und dem Magic Keyboard ist das Unternehmen diesem Ziel auch schon einen großen Schritt näher gekommen. Dabei arbeitet Apple auch an weiteren Ansätzen. So zeigt nun eine Patentanmeldung, wie sich zwei iPads in ein Notebook verwandeln können.

Fotocredit: Apple

Scharnier verbindet iPads

In der heute beim US-Patentamt eingereichten Patentanmeldung mit dem Titel „Modular multiple display electronic devices“ wird erklärt, dass, wenn zwei iPads oder iPhones über ein Zubehörteil miteinander verbunden werden, eines als Display und das andere als Tastatur verwendet werden kann. Das wäre beispielsweise praktisch, wenn man kein Magic Keyboard hat. Falls unterschiedliche Generationen kompatibel sind, sollte die Chance tatsächlich größer sein, dass man ein zweites iPad zur Hand hat, anstatt ein Magic Keyboard.

Der Patentschrift zufolge benötigen Nutzer nur ein kompaktes Scharnier, welches die iPads miteinander verbindet. Dabei könnte über die Schnittstelle auch ein Datenaustausch erfolgen, der die Koordination der beiden Geräte regelt. Dabei würde das iPad-Keyboard auch dynamische Elemente, ähnlich der Touch Bar, anbieten.

Wer es weniger traditionell mag, kann das System auch kurzerhand hochkant stellen. Dann würden die verbundenen iPads wie ein großes Buch ein Dual-Screen-Setup bieten.

Fotocredit: Apple

Kategorie: iPad

Tags:

1 Kommentare

  • Tefto

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Geräte dann Ihre Leistung vereinen (Wie bei Grafikkarten der SLI- Modus) und dann so beide Prozessoren gleichzeitig nutzen. Wäre ja sonst absolute Verschwendung.

    29. Jul 2020 | 9:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen