Apple Q3/2020 Quartalszahlen: 59,67 Milliarden Dollar Umsatz – 11,25 Milliarden Dollar Gewinn

| 22:32 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat vor wenigen Augenblicken die Q3/2020 Quartalszahlen veröffentlicht. Der jüngste Quartalsbericht umfasst das abgelaufene Quartal und somit die Monate April bis Juni 2020. Fraglich war, wie stark das Coronavirus das laufende Geschäft beeinträchtigt. Nun liegen die aktuellen Zahlen vor.

Apple Q3/2020 Quartalszahlen

Bereit vor ein paar Wochen hatte Apple angekündigt, dass der Hersteller aus Cupertino am heutigen Donnerstag (30. Juni 2020) seine Q3/2020 Quartalszahlen bekannt geben wird. Lasst euch an dieser Stelle nicht irritieren. Das fiskalische Apple Q3 umfasst das kalendarische Q2 und somit die Monate April bis Juni 2020.

Aufgrund der COVID-19 Pandemie waren die Erwartungen ein Stück weit gedämpft. Nichtsdestotrotz kann Apple ordentliche Zahlen vorweisen. Apple konnte im abgelaufenen Quartal einen Umsatz von 59,67 Milliarden Dollar bei einem Gewinn von 11,25 Milliarden Dollar (2,58 Dollar Gewinn pro Aktie) erzielen. Im Q3/2019 waren es 53,81 Milliarden Dollar Umsatz bei 10,04 Milliarden Dollar Gewinn (2,18 Dollar Gewinn pro Aktie). Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug im abgelaufenen Quartal 60 Prozent (Q3/2019: 59 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahresquartal stiegen der Umsatz um 11 Prozent und der Gewinn um 18 Prozent.

„Apples Rekordquartal im Juni wurde durch ein zweistelliges Wachstum sowohl bei Produkten und Services als auch in jeder unserer geographischen Regionen angetrieben“, sagt Tim Cook, CEO von Apple. „In unsicheren Zeiten ist diese Leistung ein Beleg für die wichtige Rolle, die unsere Produkte im Leben unserer Kunden spielen, und für die unermüdliche Innovationskraft von Apple. Dies ist ein herausfordernder Moment für unsere Gesellschaft. Von Apples neuer 100 Millionen US-Dollar-Initiative für Gerechtigkeit und Gleichheit aller Menschen bis hin zu der Verpflichtung, bis 2030 klimaneutral zu sein, leben wir nach dem Prinzip, dass alles was wir unternehmen, Chancen schaffen und die Welt besser hinterlassen sollte, als wir sie vorgefunden haben.“
„Unsere Performance im Juni-Quartal war ein starker Beweis für die Fähigkeit von Apple, in schwierigen Zeiten innovativ und stark bei der Umsetzung zu sein“, sagt Luca Maestri, CFO von Apple. „Die Rekord-Geschäftsergebnisse haben unsere aktive installierte Gerätebasis in allen unseren geographischen Regionen und allen wichtigen Produktkategorien auf ein Allzeithoch vergrößert. Wir steigerten den Gewinn pro Aktie um 18 Prozent und erwirtschafteten im Quartal einen operativen Cash-Flow von 16,3 Milliarden US-Dollar, ein Rekord für beide Kennzahlen für ein Juni-Quartal.“

Apple kündigt Aktien-Split an

Der Aufsichtsrat von Apple hat eine Dividende von 0,82 US-Dollar pro Aktie des Unternehmens beschlossen. Die Dividende wird am 13. August 2020 an jene Aktionäre ausbezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 10. August 2020 Stammaktien besitzen.
Der Aufsichtsrat hat auch einen Aktiensplit im Verhältnis 4:1 genehmigt, um Aktien einer breiteren Investorenbasis zugänglich zu machen. Jeder Apple-Aktionär, der bei Geschäftsschluss am 24. August 2020 eingetragen ist, erhält drei zusätzliche Aktien für jede Aktie, die am Stichtag gehalten wird, und der Handel wird am 31. August 2020 auf der split-bereinigten Basis aufgenommen.

Ausblick

Einen Ausblick auf das Q3/2020 hat Apple in seiner Pressemitteilung nicht gegeben.

Conference Call

Ab 23:00 Uhr wird Apple weitere Zahlen und die wichtigsten Fakten im Rahmen des Conference Calls bekannt geben. Neben Apple CEO Tim Cook wird sich Apples Finanzchef Luca Maestri den Fragen der Analysten stellen. Die wichtigsten Aussagen des Conference Calls findet ihr morgen früh hier auf Macerkopf.de.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen