Eine Karte für alles: Apple führt universelle Geschenkkarte für Hardware und Software ein

| 15:48 Uhr | 2 Kommentare

Apple hat in den USA eine neue einheitliche Geschenkkarte für alles, was Apple betrifft, eingeführt. Die Karte kann im App Store und für andere Apple-Online-Dienste, aber auch zum Kauf von Produkten und Zubehör im Apple Store verwendet werden.

Fotocredit: Apple

Neue Geschenkkarten für App Store und Apple Store

Zuvor gab es zwei separate Apple-Geschenkkarten: iTunes-Karten, die für Einkäufe im App Store, iTunes Store sowie Dienste wie den iCloud-Storage verwendet werden können und Apple Store-Geschenkkarten, die für den Kauf von Waren in Apples Online- und stationären Einzelhandelsgeschäften verwendet werden können. Nun führt Apple eine Karte für alle Kategorien ein.

Auf einer Webseite erklärt Apple, was die neue Karte leistet und wie sie verwendet werden kann. „Produkte, Zubehör, Apps, Spiele, Musik, Filme, TV-Serien, iCloud und mehr. Diese Geschenkkarte macht alles möglich. Und noch viel mehr“, heißt es im Slogan.

Wie bisher können die Kunden entscheiden, welchen Betrag sie auf den Karten haben möchten. Die neue Karte kann wie gewohnt dazu verwendet werden, einen Apple Account mit Guthaben aufzuladen. Die Karten haben zudem ein neues Design mit farbigen Apple-Logos. Es gibt insgesamt acht verschiedene Designs, wenn eine Geschenkkarte per E-Mail angefordert wird und fünf Designs für die physische Version.

Die Vorgänger werden natürlich nicht wertlos. So erklärt Apple, dass Nutzer in den USA weiterhin ihre aktuellen Apple Store-Karten verwenden können, während bestehende App Store- und iTunes-Karten jetzt auch in den USA zum Kauf von Produkten im Apple Store verwendet werden können.

Gegenwärtig bietet Apple die neuen Geschenkkarten nur in den USA an. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass sie in naher Zukunft auch in anderen Ländern zum Einsatz kommen werden.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Zu Hause

    Dann hoffen wir mal, dass es die dann auch in den Supermärkten dem dem „gewohnten“ 20% Bonus gibt….haha

    31. Jul 2020 | 19:24 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    ???

    Hab den Link „Webseite“ benutzt und da wird nichts erwähnt.

    Hab ich mich iwie verlesen?

    Wo kann man eigentlich online die Apple Store Karten erwerben?

    Selbst im Apple Store (online) finde ich nichts.

    02. Aug 2020 | 14:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.