Q3/2020: Wichtigste Fakten zu den Apple Quartalszahlen

| 8:15 Uhr | 0 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Apple die Q3/2020 Quartalszahlen bekannt gegeben. Unter anderem verzeichnete Apple einen Umsatz von 59,67 Milliarden Dollar und einen Gewinn von 11,25 Milliarden Dollar in den Monaten April bis Juni 2020. In allen Regionen und in allen Produktkategorien konnte Apple ein Umsatzwachstum verzeichnen. Insgesamt konnte das Unternehmen im Jahresvergleich ein Umsatzwachstum von 11 Prozent und einen Gewinnanstieg von 18 Prozent verbuchen.

Im anschließenden Conference Call mit Apple CEO Tim Cook und Apple CFO Luca Maestri haben wir nicht nur erfahren, dass sich der iPhone 12 (Pro) Verkaufsstart um wenige Wochen verzögert, es gab auch viele weitere spannende Aussagen.

Wichtigste Fakten zu den Apple Q3/2020 Quartalszahlen

  • Zur Einleitung spricht Tim Cook über den Tod des Kongressabgeordneten John Lewis
  • trotz schwieriger Umstände konnte Apple „historische“ Ergebnisse erzielen
  • 11 Prozent Umsatzwachstum im Jahresvergleich
  • Produkt- und Service-Umsatz wuchs zweistellig
  • iPhone-Umsatz wuchs um 2 Prozent
  • Wachstum in allen Regionen
  • 100 Millionen Anti-Rassismus-Initiative
  • starker iPhone SE 2020 Verkaufsstart
  • iPad und Mac waren besonders erfolgreich (Home Office & Home Schooling)
  • leichte Lieferschwierigkeiten beim Mac und iPad, die sich auch auf das aktuelle Quartal auswirken könnten
  • Wearables wuchsen im Rahmen der Erwartungen – neuer Rekord für ein Nicht-Weihnachtsquartal
  • Service-Umsatz bei 13,2 Milliarden Dollar (15 Prozent Wachstum im Jahresvergleich)
  • Starkes Wachstum im App Store sowie bei bei Apple Music, Video und Cloud-Dienste
  • Hohe Nachfrage nach iMessage, Siri und FaceTime
  • Service-Umsatz aus 2016 wurden verdoppelt (sechs Monate schneller als geplant)
  • 22 Millionen Abrufe der WWDC Video-Streams, 72 Stunden Videoinhalte
  • 100 prozentig Klimaneutralität bis 2030
  • große Kunden-Loyalität
  • mehr als 35 Millionen neue Abonnenten, die Apple verwaltet
  • Wearables haben die Größe eines Fortune 140 Unternehmens
  • 70 Prozent der Apple Watch Käufer sind Neukunden
  • Kundenzufriedenheit: Mac 96 Prozent, iPad 97 Prozent
  • mehr als 50 Prozent der Mac- und iPad-Käufer sind Neukunden
  • kein Ausblick auf das laufende Quartal
  • erster Mac mit Apple Silicon kommt dieses Jahres
  • Apple Silicon wird den Mac auf ein neues Level heben
  • in den ersten drei April-Wochen spürte Apple die Corona-Auswirkungen am stärksten

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen