Apple veröffentlicht iOS 13.6.1 & iPadOS 13.6.1

| 22:25 Uhr | 1 Kommentar

iOS 13.6.1 und iPadOS 13.6.1 sind da. Apple hat vor wenigen Augenblicken und ohne öffentliche Beta-Phase die finale Version von iOS 13.6.1 und iPadOS 13.6.1 veröffentlicht. Neue Funktionen solltet ihr allerdings nicht erwarten, es handelt sich ausschließlich um ein Bugfix-Update.

iOS 13.6.1 & iPadOS 13.6.1 stehen als Download bereit

Es zeichnete sich in den letzten Tagen bereits ab, dass Apple zeitnah die finale Version von iOS iOS 13.6.1 und iPadOS 13.6.1 zum Download bereit stellen wird. Es gab ein Problem mit einem Scheduler in iOS, der dafür sorgte, dass die Hintergrundaktualisierung der Corona-Warn-App nicht richtig funktionierte. Nach Bekanntwerden des Problems dürften die Entwickler in Cupertino fieberhaft daran gearbeitet haben, das Problem zu beseitigten.

In den Release-Notes heißt es

iOS 13.6.1 enthält Fehlerbehebungen für dein iPhone.

  • Korrektur eines Problems, bei dem nicht benötigte Dateien mit Systemdaten nicht automatisch gelöscht werden, wenn der verfügbare Speicherplatz knapp wird
  • Behebung eines Problems bei der Temperatursteuerung, das auf einigen Displays eine Grünfärbung verursachen kann
  • Behebung eines Problems, bei dem Begegnungsmitteilungen für einige Benutzer deaktiviert werden können

Bereits mit iOS 13.6 hatte Apple ein Problem im Zusammenhang mit der Corona-Warn-App behoben. iOS 13.6.1 und iPadOS 13.6.1 installiert ihr am Besten over-the-air (OTA). Ihr ruft am iPhone oder iPad -> Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate auf und stoßt die Installation an.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Nicolas

    Das Update wird bei mir jetzt nicht mehr angezeigt. Hat Apple es zurückgezogen?

    14. Aug 2020 | 9:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen