Microsoft Surface Duo ab sofort in den USA vorbestellbar

| 6:44 Uhr | 0 Kommentare

Bei uns im Blog stehen nicht nur Apple Produkte im Fokus, wir blicken in regelmäßigen Abständen über den Tellerrand. Dies führt uns am heutigen Tag zum Microsoft Surface Duo.

Microsoft Surface Duo ab sofort in den USA vorbestellbar

Microsoft Surface Duo kann ab sofort in den USA vorbestellt werden. Den Markstart feiert das Gerät am 10. September 2020. Microsoft Surface Duo wird zunächst ausschließlich in den USA verfügbar sein. Das faltbare Gerät kommt mit einem dualen Display und ist für den mobilen und produktiven Einsatz konzipiert. Es ermöglicht effiziente Anwendungsszenarien, indem es Microsoft 365 mit Android-Apps und dem innovativen Surface Hardware-Design in einem mobilen Device vereint.

Microsoft schreibt

Produktivität auf zwei Screens

Surface Duo kommt mit zwei PixelSense-Fusion-Displays, die durch ein 360-Grad-Scharnier miteinander verbunden sind. Die Bildschirme können einzeln oder zusammen als 8,1-Zoll-Screen verwendet werden. Im Querformat können Anwender*innen sich beispielsweise auf dem einen Display die Teilnehmer*innen einer Teams-Besprechung anzeigen lassen, während sie auf dem anderen die präsentierten PowerPoint-Folien sehen. Zum Abspielen von Videos lässt sich das Gerät im Zelt-Modus aufstellen; das Hochformat bietet sich an, um durch Fotos oder Webseiten zu scrollen. Mit der Your Phone App auf Surface Duo können Anwender*innen von ihrem Windows 10-PC aus Anrufe entgegennehmen, Benachrichtigungen abrufen, Fotos ansehen und sogar Inhalte per Copy & Paste zwischen ihrem Surface Duo und PC übertragen.

Surface Duo bietet neue Möglichkeiten, komplexe Aufgaben unterwegs zu erledigen. Auf den beiden Screens können Nutzer*innen zwei Anwendungen parallel öffnen, Dokumente miteinander vergleichen, per Drag & Drop Bilder verschieben oder Textpassagen kopieren und einfügen. Das kompakte Device vereint zudem die gewohnten Microsoft 365-Anwendungen mit Android-Apps aus dem Google Play Store in einem Gerät. Office, Outlook, Teams und weitere Programme wurden speziell für den Einsatz auf zwei oder mehr Screens optimiert.

Innovatives Dual-Design

Das Scharnier und die beiden Displays von Surface Duo wurden so konzipiert, dass sie in verschiedenen Anwendungsmodi zusammenarbeiten und sich im parallelen Modus fast nahtlos zu einem zusammenhängenden Screen miteinander verbinden. Die neu entwickelte Dualsystem-Architektur vereint wichtige Komponenten sowie optimale Leistung und Akkulaufzeit in einem dünnen und leichten Gehäuse.

Surface Duo ist ab einem Preis von 1.399 US-Dollar erhältlich. Darüber hinaus hat Microsoft bekanntgegeben, dass die Surface Earbuds ab 10. September 2020 in Graphitgrau verfügbar werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.