Apple Music veröffentlicht Werbespot „Worldwide“

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple Music hat einen neuen Werbespot mit Billie Eilish, Megan Thee Stallion und weiter Künstlern auf YouTube veröffentlicht. Die Bezeichnung „Worldwide“ spiegelt die Tatsache wieder, dass Apple mUsic mittlerweile in 165 Ländern rund um den Erdball verfügbar ist. Noch kein Apple Music Abonnement? Hier könnt ihr den Streaming-Dienst drei Monate kostenlos testen.

Apple Music – Worldwide

In der vergangen Woche hatte Apple seinen Radiosender Beats 1 in Apple Music 1 umbenannt. Gleichzeitig starteten mit Apple Music Hits und Apple Music Country zwei neue Radiosender. Auf diese und viele weitere Radiosender habt ihr direkt über die Apple Music App und die Rubrik „Radio“ Zugriff. Ein Apple Music Abonnement ist übrigens nicht erforderlich, um auf die Apple-Radiosender zuzugreifen.

Seit dem Start von Apple Music im Jahr 2015 hat sich Beats 1 bzw. Apple Music 1 zu einem der meistgehörten Radiosender der Welt entwickelt, der durchweg die besten ausführlichen Künstlerinterviews, mehr weltweite exklusive Inhalte und Premieren als irgendwo sonst und ein einzigartiges Programm bietet, das Jahr für Jahr Momente generiert, die einen Einfluss auf die Kultur haben und es in die Nachrichten schaffen. Während seiner gesamten Entwicklung hat Beats 1 bzw. Apple Music 1 eine inhärentes vertrautes Miteinander mit der Künstlergemeinschaft aufgebaut und sich für das Kuratieren und Entdecken durch Menschen eingesetzt – ein Ansatz, der bei allen drei Sendern fortgesetzt wird. Apple Music 1, Apple Music Hits und Apple Music Country sind 24/7 Radiosender.

Mit hochmodernen Studios in Los Angeles, New York, Nashville und London ist Apple Music 1 das Zentrum für Popkulturdiskurse und Programmgestaltung unter Federführung von Künstlern. Er ist globale Anlaufstelle für Künstler aus aller Welt, um neue Musik zu veröffentlichen, Neuigkeiten bekannt zu geben und direkt mit ihren Fans zu sprechen. Apple Music 1 wird von den Hauptmoderatoren Zane Lowe, Ebro Darden, Brooke Reese, Dotty, Hanuman Welch, Matt Wilkinson, Nadeska, Rebecca Judd und Travis Mills geleitet und bietet eine Reihe von Shows der größten Namen der Musikszene, darunter Action Bronson, Billie Eilish, Elton John, Joe Kay, Lil Wayne, Frank Ocean, Vince Staples und The Weeknd, sowie neue Shows von Aitch, Kerwin Frost, HAIM, Lady Gaga, Nile Rodgers, Travis Scott, Young M. A, und vielen anderen.

Mit dem jüngsten Video bewirbt Apple seinen Musik-Streaming-Dienst sowie die angegliederten Radiosender. Hier geht es direkt zu Apple Music.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.