Apple bestätigt iPhone SE Produktion in Indien

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat bestätigt, dass man die zweite Generation des iPhone SE in Indien produzieren lässt. Die inländische Produktion ist in erster Linie für indische Kunden vorgesehen.

Apple bestätigt iPhone SE Produktion in Indien

Wie The Times of India berichtet, hat Apple offiziell bestätigt, dass das iPhone SE (2020) in Indien produziert wird. Es heißt

Das iPhone SE verpackt unseren leistungsstärksten Chip zu unserem günstigsten Preis in unserer beliebteste Größe und wir freuen uns, das Gerät für unsere lokalen Kunden in Indien herzustellen.

Das neue iPhone SE wird dem Bericht zufolge von Wistron in seinem Werk in Bengaluru gefertigt. Wistron montiert auch iPhone 7-Modelle in Indien und hat in der Vergangenheit das ursprüngliche iPhone SE und das iPhone 6s im Land zusammengebaut. erst vergangenen Woche hieß es, dass Wistron ab kommendem Jahr auch das iPhone 12 in Indien montieren wird.

Apples größter Herstellungspartner Foxconn hat auch einen Vorstoß nach Indien unternommen, wo jetzt iPhone 11- und iPhone XR-Modelle zusammengebaut werden.

Apple ist daran interessiert, seine Zulieferkette unabhängiger aufzustellen. Neben China und Indien wird das iPhone möglicherweise zukünftig auch in Mexiko gefertigt. Zumindest denken Foxconn und Pegatron über die Produktion nach.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.