Apple TV+ erhält diesen Herbst drei neue Doku-Serien

| 21:39 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ wird in den kommenden Monaten drei neue Doku-Serien veröffentlichen: „Tiny World“, „Becoming You“ und „Earth at Night in Color“. Wie Apple ankündigt, werden die neuen Dokumentationen die Welt aus einer anderen Perspektive beleuchten.

Tiny World / Fotocredit: Apple

„Tiny World“, „Becoming You“ und „Earth at Night in Color“

„Tiny World“ soll mit sechs Episoden am 2. Oktober debütieren. Mit Paul Rudd als Sprecher erleben wir in „Tiny World“ die Welt „durch die Augen der kleinsten Geschöpfe“. Dabei soll dank „brandneuer Kameratechnik“ das Leben der unterschiedlichsten Tiere und Insekten untersucht werden.

Becoming You / Fotocredit: Apple

Die nächste Doku „Becoming You“ feiert am 13. November Premiere. „Becoming You“ zeigt, wie die ersten 2.000 Tage eines Kindes sein Leben prägen. In zunächst sechs Episoden begleitet die Serie mehr als 100 Kinder auf der ganzen Welt, von Nepal über Japan bis Borneo. Dabei wird vermittelt, wie Kinder von der Geburt bis zum Alter von fünf Jahren denken, sprechen und sich bewegen lernen.

Earth at Night in Color / Fotocredit: Apple

Die dritte Doku-Serie erscheint am 4. Dezember und heißt „Earth at Night in Color“. Erzählt von Tom Hiddleston, verfolgt „Earth at Night in Color“ diverse Tiere bei Nacht mit „Kameras der nächsten Generation“, um „neue Einsichten und nie zuvor gesehene Verhaltensweisen zu enthüllen“. Die sechsteilige Serie wurde auf sechs Kontinenten gedreht, vom Polarkreis bis zu den afrikanischen Grasländern.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.