Erfahrungsbericht: So unterstützt Apple Lehrer beim Fernunterricht

| 16:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat einen neuen Bericht im Newsroom des Unternehmens veröffentlicht, mit dem darauf eingegangen wird, wie die Lehrerin während der COVID-19 Pandemie auf Apple-Tools und -Ressourcen für den Fernunterricht zurück greift.

Foto: Apple.com

Apple unterstützt Lehrer beim Fernunterricht

Das Profil zeigt, wie Warren, eine Lehrerin für Naturwissenschaften und Sozialwissenschaften der vierten Klasse in Birmingham, Alabama, Apple-Tools und -Ressourcen wie den Lehrplan „Jeder kann Code“ und die Clips-App verwenden wird, um ihren Schülern in diesem Jahr Fernunterricht zu bieten.

„Die Planung wird für mich als Pädagoge ein Schlüsselfaktor, aber ich weiß, dass Apple-Ressourcen mir dabei helfen, den richtigen Weg zu finden, wie ich mit meinen Schülern vorankommen kann“, sagte Warren. „Ich weiß auch, dass ich mich im Gleichgewicht halten muss, weil ich 64 Schüler und mehr als 100 Eltern haben werde, für die ich eine Quelle der Ermutigung sein muss.“

Warren ist einer von knapp 500 Pädagogen, die diesen Sommer im Rahmen der Apple Community Education Initiative an einer virtuellen Programmier-Akademie teilgenommen hat, um Codierungs-, Kreativitäts- und Personalentwicklungsmöglichkeiten an bestimmte Menschen weiter zu geben, die in der Technologie traditionell unterrepräsentiert sind.

„In zehn Jahren möchte ich, dass meine Schüler zurückblicken und sehen, welchen starken Einfluss Remote Learning auf sie hatte und dass dies ein positiver Übergang war“, sagt Warren. „Es wird viele Herausforderungen geben, aber ich werde meine Schüler nicht durch die Ritzen fallen lassen. Ich weiß, dass es viel harte Arbeit geben wird, aber auf lange Sicht wird es sich auszahlen. Und diese Investition in ihre Zukunft ist mein Ziel.“

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen