macOS Big Sur: Apple gibt Beta 6 frei

| 19:09 Uhr | 0 Kommentare

macOS Big Sur Beta 6 steht als Download bereit. Nachdem Apple vergangene Woche zunächst die Beta 6 zu iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 und soeben die Beta 7 zu iOS 14 und iPadOS 14 veröffentlichte, können Entwickler ab sofort die macOS Big Sur Beta 6 von den Apple Servern herunterladen.

Beta 6 ist da: macOS Big Sur

Vor wenigen Augenblicken hat Apple die Beta 6 zu macOS Big Sur für registrierte Entwickler freigegeben.

macOS Big Sur erhält ein wunderschönes Redesign, das völlig neu und dennoch sofort vertraut ist. Safari ist vollgepackt mit neuen Funktionen, unter anderem einer anpassbaren Startseite, elegant gestalteten und leistungsfähigeren Tabs, schnellen und einfachen Übersetzungsmöglichkeiten und einer neuen Datenschutzübersicht. Mit der aktualisierten Nachrichten App können Mac-Anwender persönlichere und aussagekräftigere Nachrichten senden und empfangen sowie Gruppennachrichten leicht verfolgen und innerhalb dieser interagieren. Karten bietet außerdem ein völlig neues Erlebnis mit immersiven Funktionen zum Erkunden und Navigieren der Welt.

Mittlerweile sind wir bei der Beta 6 zu macOS Big Sur angekommen und so langsam aber sicher biegen wir auf die Zielgerade ab. Ein paar Wochen werden wir uns allerdings noch gedulden müssen. Bis dahin wird Apple noch zahlreiche Bugs beseitigen und die Leistung optimieren. Vor Mitte Oktober rechnen wir ehrlicherweise nicht mit der finalen Freigabe von macOS Big Sur.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.