Digitimes: 6,1 Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro starten zuerst

| 14:51 Uhr | 0 Kommentare

Apple wird nachgesagt, dass der Hersteller im Herbst dieses Jahres vier neue iPhone-Modelle, darunter ein 5,4 Zoll und 6,1 Zoll iPhone 12 sowie ein 6,1 Zoll und 6,7 Zoll iPhone 12 Pro ankündigen wird. Die Tatsache, dass die diesjährigen Geräte ein paar Wochen später als gewöhnlich auf den Markt kommen werden, hat Apple bereits bestätigt. Fraglich ist allerdings, ob alle vier Modelle gleichzeitig in den Verkaufsregalen landen.

Digitimes: 6,1 Zoll Modelle starten zuerst

Die Gerüchte zu einem gestaffelten iPhone 12 (Pro) Verkaufsstart sind nicht neu. Allerdings gibt es unterschiedliche Aussagen dazu, welches Gerät bzw. welche Geräte den Anfang machen. Bereits in der Vergangenheit sprach Digitimes davon, dass die 6,1 Zoll iPhone 12 (Pro) Modelle den Anfang machen. Diese Behauptung unterstreicht der Branchendienst am heutigen Tag.

Die neue iPhone-Modelle könnte in zwei Schritten an den Start gehen, mit zwei 6,1 Zoll Modellen im ersten und dem 5,4 Zoll und 6,7 Zoll Modelle im zweiten Schritt, so die Informationen. Es heißt, dass SLP-Mainboards für die 6,1-Zoll-Modelle bereits im Juli ausgeliefert wurden. Die Auslieferung der SLP-Mainboards für das 5,4 Zoll und 6,7 Zoll Modell hat in der zweiten Augusthälfte begonnen.

Bloomberg sprach zuletzt davon, dass Apple mit dem 5,4 Zoll und 6,1 Zoll iPhone 12 Pro starten wird, ähnlich sieht es auch Leaker Jon Prosser. Prosser geht beispielsweise davon aus, dass das iPhone 12 Pro im Oktober in den Handel geht und die Pro-Modelle im November folgen.

Wie immer gilt, dass Apple Gerüchte mit Vorsicht zu genießen sind. Die einhellige Meinung scheint zu sein, dass der Verkaufsstart gestaffelt stattfindet. Welche Geräte allerdings den Anfang machen, bleibt abzuwarten. Bereits morgen könnte Apple die Einladungen für die iPhone 12 Keynote verschicken.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.