Apple stellt neue StoreKit-Testtools für Entwickler zur Verfügung

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der diesjährigen Worldwide Developers Conference hatte Apple allerhand Neuerungen für Entwickler angekündigt. Neben diversen neuen Programmierschnittstellen stellte Apple neue Möglichkeiten für Entwickler in Aussicht, die StoreKit-Funktionalität in Xcode und iOS 14 zu testen. Nun informiert Apple seine Entwickler, dass die Erweiterungen des Sandbox-Testings nun verfügbar sind.

Apple stellt neue StoreKit-Testtools für Entwickler zur Verfügung

Apple erklärt, dass Entwickler In-App-Käufe auf Geräten anhand der im App Store Connect eingerichteten Produktdetails testen können. Dazu gehören beispielsweise Upgrades, Downgrades und Kündigungen von Abonnements. Es gibt jetzt auch Unterstützung für das Testen der Antwort einer App auf einen unterbrochenen Kauf unter iOS 14.

Es heißt

In der Apple Sandbox-Umgebung könnt ihr In-App-Käufe auf Geräten anhand der im App Store Connect eingerichteten Produktinformationen testen. Ihr können jetzt Upgrades, Downgrades und Kündigungen für Abonnements testen sowie die Berechtigung für das Einführungsangebot für ein Testkonto in den Einstellungen auf Geräten mit iOS 14 oder höher zurücksetzen. Ihr könnt auch die Reaktion eurer App auf unterbrochene Einkäufe auf Geräten mit iOS 14 oder höher testen. App Store Connect-Benutzer mit der Entwicklerrolle können jetzt Sandbox-Testerkonten erstellen und verwalten.

Alle weiteren Information findet ihr im Apple Dev Center.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen