Congstar: LTE für alle – congstar X und Zubuchoption Disney+ ab Ende September

| 15:29 Uhr | 0 Kommentare

Zum Wochenende meldet sich der Kölner Mobilfunkanbieter Congstar zu Wort. Abe Ende September sind Congstar X und die Zubuchoption Disney+ erhältlich. Zudem gibt es LTE jetzt für alle Postpaid- und Prepaid-Kunden.

Congstar X und Zubuchoption Disney+ ab Ende September

Mit congstar X ist in Kürze ein innovativer LTE-Kombitarif für unterwegs und zuhause auch online buchbar. Und mit Disney+ als neuer Zubuchoption für die congstar Postpaid-Mobilfunktarife ist ab Ende September ein beliebtes Videostreaming-Angebot vergünstigt nutzbar. Bei Buchung bis 31. Dezember gibt es die ersten drei Monate sogar ohne Aufpreis.

Auf Congstar X hatten wir euch bereits vor ein paar Wochen hingewiesen. Dabei handelt es sich um einen flexiblen und leistungsfähige LTE-Tarif mit 200 GB für unterwegs und zuhause. Bei congstar X stehen für monatlich 58,49 Euro (inklusive Mehrwertsteuerrabatt) eine Smartphone-SIM und eine Router-SIM für die stationäre LTE-Nutzung in einem einzigen Vertrag zur Verfügung. Kunden können die 200 GB Datenvolumen ganz nach persönlichem Bedarf flexibel für die Datennutzung unterwegs oder das Surfen und Streamen im WLAN zuhause – in einem bei Buchung festgelegten Surfbereich – verwenden. Die Router-SIM ist damit gerade für kleinere Haushalte eine leistungsstarke Alternative zum herkömmlichen DSL- oder Kabelanschluss. congstar X ist als Flex- oder Laufzeitvariante buchbar.

Ab Ende September können Neu- und Bestandskunden der Postpaid-Tarife congstar Allnet Flat S, M und L, congstar Youngster M und L sowie congstar Fair Flat können für 5,85 Euro im Monat Disney+ als monatlich kündbare Video Option hinzubuchen. . Der reguläre Monatspreis beträgt 6,99 Euro bei monatlicher Kündigung. Wer Disney+ bis zum 31. Dezember 2020 erstmals bucht, erhält die ersten drei Monate ohne Aufpreis. 

LTE jetzt für Alle

Mit der vor wenigen Tagen abgeschlossenen Umstellung aller Mobilfunk-Bestandskunden auf den Mobilfunkstandard LTE ist das Surfen und Telefonieren im LTE-Netz jetzt Standard bei congstar und den Tarifen von ja! mobil und Penny Mobil. Davon profitieren seit dem Sommer 2020 bereits alle congstar Postpaid-Kunden. In den vergangenen Wochen wurden nun auch Bestands- und Altkunden der congstar Prepaid-Tarife technisch umgestellt. In allen Tarifen ist zudem auch VoLTE und WLAN Call inklusive – hierfür ist ein VoLTE und WLAN Call fähiges Smartphone erforderlich. Zusätzlich können Nutzer der congstar Allnet Flat S, M oder L sowie der congstar Fair Flat ihre Surfgeschwindigkeit mit der LTE 50 Option für 2,94 Euro monatlich auf max. 50 Mbit/s erhöhen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen