Apple schickt „Beats Updater“ in Rente – Fokus auf OTA-Updates

| 20:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple beendet den Support des Beats Updaters. Die bedeutet, dass Nutzer zukünftig nicht mehr auf das Tool setzen können, um ein Firmware-Update für Beats Kopfhörer zu installieren. Stattdessen liegt der Fokus zukünftig auf over-the-Air Updates (OTA).

Support für Beats Updater wird eingestellt

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch auf den Beats Updater hingewiesen. Über diesen lässt sich das jüngste Update für die Powerbeats, Powerbeats Pro und Beats Solo installieren, damit ihr von den neuen iOS 14 Funktionen profitieren können.

Mit dem Beats Updater können Benutzer ihr Beats-Produkt direkt an den USB-Anschluss ihres Computers anschließen, um online nach Firmware-Updates zu suchen. Angesichts der wachsenden Tendenz von Apple, drahtlose Updates für drahtlose Produkte über iOS und iPadOS bereitzustellen, ist das Unternehmen nun der Ansicht, dass es es Zeit ist, den Beats-Updater in Rente zu schicken.

Nach wie vor lässt sich der Beats Updater herunterladen, allerdings wird es laut Apple keine weiteren Updates mehr geben, so Macrumors. Die folgenden Produkte können mit dem Beats Updater genutzt werden.

  • Beats Solo2 Wireless
  • Beats Studio Wireless
  • Powerbeats 2 Wireless
  • Beats Pill 2.0
  • Powerbeats
  • Powerbeats Pro
  • Powerbeats3 Wireless
  • Solo Pro
  • Beats Solo3 Wireless
  • Beats Studio3 Wireless
  • BeatsX

Falls ihr eins der folgenden Produkte im Einsatz habt:

  • Powerbeats
  • ‌Powerbeats Pro‌
  • Powerbeats3 Wireless
  • Solo Pro
  • Beats Solo3 Wireless
  • Beats Studio3 Wireless
  • BeatsX

erfolgt die Installation der Firmware-Updates automatisch, wenn ihr diese mit dem iPhone oder iPad gekoppelt habt. Android-Nutzer führen die Updates über die Beats-App für Android durch.

AngebotBestseller Nr. 1
Beats Studio3 Over-Ear Bluetooth Kopfhörer mit Noise-Cancelling – Apple W1 Chip, Bluetooth...
  • Kabellose High-Performance Kopfhörer mit Noise-Cancelling
  • Kompatibel mit iOS und Android
AngebotBestseller Nr. 2
Beats Solo3 Kabellose Bluetooth On-Ear Kopfhörer – Apple W1 Chip, Bluetooth der Klasse 1,...
  • Kabellose High-Performance Bluetooth Kopfhörer in Schwarz
  • Mit dem Apple W1 Chip und Bluetooth der Klasse 1
AngebotBestseller Nr. 3
BeatsX kabellose In-Ear Bluetooth Kopfhörer – Apple W1 Chip, Bluetooth der Klasse 1,...
  • Kabellose High-Performance In-Ear Kopfhörer in Schwarz
  • Kompatibel mit iOS und Android
AngebotBestseller Nr. 4
Powerbeats Pro Kabellose In-Ear Bluetooth Kopfhörer – Apple H1 Chip, Bluetooth der Klasse 1,...
  • High-Performance In-Ear Kopfhörer komplett ohne Kabel in Schwarz
  • Bis zu 9 Stunden Wiedergabe (mehr als 24 Stunden mit Ladecase)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen