iOS 14.2: Apple Card Ausgaben jetzt im Jahresüberblick

| 17:22 Uhr | 1 Kommentar

Zugegebenermaßen ist diese Neuerung von iOS 14.2 zum aktuellen Zeitpunkt für deutsche Nutzer eher umrelevant. Der Vollständigkeit halber möchten wir euch allerdings kurz und knapp auf diese hinweisen. Apple Card Ausgaben werden jetzt auch im Jahresüberblick dargestellt.

iOS 14.2 bringt Neuerung für die Apple Card

Seit Kurzem lässt sich die iOS 14.2 Beta 2 herunterladen und installieren. Im Vergleich zur Beta 1 bietet die Beta 2 zahlreiche neue Emoji. Doch dies ist nicht die einzige Veränderung, die Apple implementiert hat.

Wie Anwender auf Reddit festgestellt haben, gibt es auch für Apple Card Besitzer eine kleine Anpassung. Bisher konnten Ausgaben, die mit der Apple Card getätigt wurden, nur in der Wochen- und Monatsansicht überblickt werden. Mit iOS 14.2 führt Apple einen Überblick über die Jahresausgaben ein. Den neuen Jahresüberblick erreichen Anwender über die Wallet-App, wenn sie sie dort die Apple Card auswählen und auf die Aktivitätsleisten unter dem Kartenguthaben tippen. Dort findet ihr nicht nur die Jahresausgaben, sondern auch die monatlichen und wöchentlichen Ausgaben. Die jährliche Zusammenfassung zeigt auch, wie viel „Daily Cash“ ein Benutzer mit der Apple Card im aktuellen Kalenderjahr verdient hat.

Im letzten Jahr hatte Apple CEO Tim Cook zu verstehen gegeben, dass man an der internationalen Einführung der Apple Card arbeitet. Wann dies allerdings der Fall ist, ist nicht bekannt.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • R. R., Berlin

    irrelevant – alles andere ist Dummdeutsch!

    01. Okt 2020 | 20:54 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen