HomePod mini soll 99 Dollar kosten – Verkaufsstart angeblich im November

| 12:33 Uhr | 1 Kommentar

Kurz vor dem Wochenende tröpfeln verschiedene Gerüchte zum kommenden Apple Event herein. Nachdem wir euch bereits die Leaks zur iPhone 12 Familie mitgeteilt haben, geht es nun mit dem HomePod mini weiter.

HomePod mini soll 99 Dollar kosten

Gerüchte zu einem HomePod mini sind nicht neu. Erst kürzlich hieß es, dass Apple in diesem Jahr einen HomePod mini und keinen HomePod 2 ankündigen wird.

Glaubt man dem jüngsten Leak, so wird der HomePod mini 99 Dollar kosten. Das Gerät soll 8,4cm hoch sein. Der normale HomePod ist 17,3cm hoch. Zudem soll der HomePod mini über einen Apple S5-Chip verfügen.

Kategorie: Apple

1 Kommentare

  • Eselfleisch

    Ich nutze 2 Homepods im Stereomodus, wäre toll, wenn man 2 Homepods Mini als Rear Lautsprecher nutzen könnte (am Besten mit Akku und z.B. 20 Tage Standby Laufzeit oder so) und so einen Raumklang generiert, gepaart mit dem U1 von der Watch oder dem Iphone könnte man zudem gezielt den Sound zum Nutzer steuern.

    Da kann Sonos einpacken 😉

    11. Okt 2020 | 0:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen