Sky Q: Topspiele der UEFA Champions League in UHD und HDR – Netflix in HDR

| 22:44 Uhr | 1 Kommentar

Sky Q hat verschiedene Neuerungen bekannt begeben. So können Sky Q Kunden erstmals Topspiele der UEFA Champions League so farb- und kontrastreich wie nie in UHD und HDR genießen. Netflix ist über Sky Q künftig zudem in bester HDR-Qualität verfügbar. Dies sind jedoch nicht die einzige Neuerungen, die auf Kunden warten.

Sky Q kündigt Neuerungen an

Nach dem erfolgreichen Start mit zwei Bundesliga-Spielen pro Spieltag zeigt Sky nun erstmals auch ausgewählte Topspiele der UEFA Champions League live und exklusiv in UHD und HDR (High Dynamic Range). Die ersten Partien in UHD HDR sind die Gruppenspiele Bayern München gegen Atletico Madrid (21.10.) und Borussia Mönchengladbach gegen Real Madrid (27.10.)am ersten und zweiten Spieltag. Weitere bereits feststehende Begegnungen sind unter anderem Bayern München gegen Red Bull Salzburg (25.11.), Borussia Dortmund gegen Lazio Rom (2.12.) und Bayern München gegen Lokomotive Moskau (9.12.). HDR bietet den Zuschauern mit einem geeigneten Fernsehgerät noch mehr Details, kräftigere Farben und einen erhöhten Kontrast.



Auch Entertainmentfans können sich mit Sky Q bald auf ein atemberaubendes Bilderlebnis in HDR freuen. Im Zuge des neuen Sky Q Updates unterstützt künftig die Netflix-App auf Sky Q die Darstellung in HDR. Sky Q Kunden mit einem Entertainment-Plus-Paket oder Netflix-Konto genießen damit großartige Netflix-Serien wie „Stranger Things“ und „The Crown“, sowie hochkarätige Neuheiten wie „Barbaren“ in farb- und kontrastreichem UHD und HDR.

Mit der verbesserten Sky Q Sprachsteuerung noch smarter, schneller und einfacher die Lieblingsprogramme finden. So fragen Kunden beispielsweise „Was soll ich schauen?“ Und erhalten darüber persönliche Empfehlungen.

Mit dem neuesten Sky Q Update gehen weitere Verbesserungen einher. So wird die Bedienoberfläche weiter optimiert. Die Bilder der Programminhalte werden größer dargestellt und die Menüleiste verschwindet zugunsten einer besseren Übersichtlichkeit komplett, sobald der Nutzer nach rechts navigiert. Neu ist auch: Kunden können künftig bequem und einfach direkt über ihren Receiver neue Programmpakete und Produktoptionen hinzubuchen.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Heinrich

    Betrifft das nur die Sky Q Kunden mit Reciver oder auch über die Apple TV App?

    15. Okt 2020 | 10:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen