iPhone 12 mini: Das kleine iPhone, auf das viele gewartet haben?

| 13:23 Uhr | 5 Kommentare

Diese Woche hat Apple das iPhone 12 mini vorgestellt. Analysten schauen noch skeptisch auf das 5,4 Zoll Gerät, da es angeblich zu klein für den Massenmarkt sei. Doch wir finden, dass das iPhone 12 mini das spannendste Smartphone in diesem Jahr werden könnte.

Fotocredit: Apple

Das spannendste Smartphone des Jahres

Warum das iPhone 12 mini ein großer Erfolg werden könnte? Zunächst wäre da natürlich der Verkaufspreis. Das iPhone 12 mini kommt zu einem sehr attraktiven Preis von „nur“ 779 Euro bzw. 729 US-Dollar. Für ein Apple-Smartphone ist das ein Schnäppchen – insbesondere wenn man sich die verbaute Technik anschaut.

Ausgestattet mit einer Dual-Kamera, 5G-Konnektivität und dem wohl schnellsten Smartphone-Chip (A14), den es auf dem Markt gibt, bietet das iPhone 12 mini auf der technischen Seite ein extrem starkes Paket. Natürlich könnte es bei der Kamera auch gerne ein Objektiv mehr sein. Apple hat jedoch weitere Fortschritte im Software-Bereich gemacht, womit auch die Non-Pro-Modelle einige beeindruckende Kamera-Features bieten.

Auch beim Bildschirm hat Apple alle Hausaufgaben gemacht. Beim Display setzt das Unternehmen erstmals auch beim günstigen Modell auf ein OLED-Panel. Dieses bietet im Vergleich zum iPhone 11 eine bessere Farbdarstellung und deutlich bessere Schwarzwerte. Zudem wurde die Auflösung verdoppelt und beträgt nun 2.340 x 1.080 Pixel.

Der Formfaktor

Doch kommen wir zu einem Aspekt, der ein Alleinstellungsmerkmal für das iPhone 12 mini bedeutet. Der 5,4-Zoll-Formfaktor mag zwar heutzutage geradezu klein wirken, bietet jedoch eine spannende Alternative zu den immer größer werdenden Smartphones. Das wissen iPhone SE Fans schon lange und haben lange warten müssen, bis Apple im April einen Nachfolger veröffentlichte. Das iPhone SE 2020 war zwar reizvoll, technisch war es jedoch nicht auf einer Höhe mit den anderen aktuellen iPhones.

Während die großen Geräte nur schwer mit einer Hand zu bedienen sind, wird sich das iPhone 12 mini hervorragend mit nur einer Hand bedienen lassen. Sicher, wenn man das iPhone 12 mini in die Hand nehmen wird, verliert man bei einigen Anwendungen den Luxus eines großen Displays. Einige Nutzer mögen große Smartphones, damit sie auf einem großen Display Filme ansehen oder Spiele spielen können – und das iPhone 12 mini wird hier im Vergleich zum iPhone 12 Pro Max seinen Namen alle Ehre machen. Aber wir können uns nicht daran erinnern, wann wir das letzte Mal einen Film in voller Länge auf einem Smartphone gesehen haben. Allenfalls bei der Websuche wird sich die geringere Größe wahrscheinlich bemerkbar machen, zum Ziel kommt man jedoch auch hier mit Sicherheit.

Schließlich bleibt es natürlich eine Geschmacksache, welche Display-Größe man favorisiert. Dem Gerät jedoch keine großen Chancen zuzusprechen, weil es nicht den Geschmack des Massenmarkts trifft, könnte sich jedoch als markante Fehleinschätzung einiger Analysten herausstellen.

Das iPhone 12 mini wird als 64 GB-, 128 GB- und 256 GB-Modell in Blau, Grün, Weiß, Schwarz und als (PRODUCT)RED ab 778,85 Euro erhältlich sein. Vorbestellungen starten am 6. November, mit Verfügbarkeit ab 13. November.

Kategorie: iPhone

Tags:

5 Kommentare

  • S1

    Ich finde es geil. 5,0 wären besser gewesen, aber 5,4 ist auch okay.

    15. Okt 2020 | 13:27 Uhr | Kommentieren
    • WatchUser

      Das als iPhone 12 Pro mini hätte ich direkt gekauft. Leider möchte ich auf die Telekamera nicht verzichten und somit wird es das 6,1er Pro…

      15. Okt 2020 | 13:34 Uhr | Kommentieren
  • Altezza69

    Genau DAS iPhone, auf das ich seit dem Hinscheiden des ersten SE warte. Perfekt für mich.

    15. Okt 2020 | 13:54 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Stichwort Downsizing – perfekt

    15. Okt 2020 | 14:34 Uhr | Kommentieren
  • Resomax

    Endlich! Finde nur schade, dass man fast einen Monat länger darauf warten muss. ☹️ … aber die Vorfreude ist groß!

    15. Okt 2020 | 17:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen