App Store: Entwickler können nun Apps bis zu 180 Tage im Voraus zur Vorbestellung anbieten

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Im Jahr 2016 ließ Apple Nintendo „Super Mario Run“ zur Vorbestellung über den App Store anbieten, da die App während der iPhone 7 Keynote vorgestellt wurde. Im Jahr 2017 stellte das Unternehmen diese Möglichkeit dann allen Entwicklern zur Verfügung. Nun gibt es ein Update für die Funktion. So können ab sofort Entwickler Apps bis zu 180 Tage vor der Veröffentlichung im App Store zur Vorbestellung anbieten. Zuvor konnten Vorbestellungen nur bis zu 90 Tage vor einer Veröffentlichung angeboten werden.

Fotocredit: Apple

Apple verlängert App-Vorbestellungen auf 180 Tage

Apple hat über sein Developer Portal angekündigt, dass Entwickler nun Apps bis zu 180 Tage im Voraus im App Store zur Vorbestellung anbieten können. Apps zur Vorbestellung werden in den Ergebnissen des App Store angezeigt und können von Nutzern mit Videos und Screenshots erkundet werden.

Wenn der Nutzer sich für eine Vorbestellung einer App entscheidet, sendet der App Store eine Erinnerung an den Kunden, sobald die App zum Download freigegeben ist, wobei die App automatisch auf sein Gerät heruntergeladen wird. Dies ist natürlich ausschließlich für neue Apps verfügbar, die noch nicht im App Store veröffentlicht wurden. Ein weiterer Vorteil von Vorbestellungen ist, dass Entwickler reduzierte Einführungspreise anbieten können, die nur während der Vorbestellphase gültig sind.

Apple erklärt, dass Entwickler durch die Verlängerung der Frist für das Angebot von Apps zur Vorbestellung mehr Nutzer erreichen können, während noch an der App gearbeitet wird.

„Jetzt können Sie Kunden Ihre App bis zu 180 Tage vor der Veröffentlichung zum Download im App Store vorbestellen lassen. Nutzen Sie diese längere Vorlaufzeit, um mehr Begeisterung für die Funktionen, Dienste und Inhalte Ihrer App zu erzeugen und mehr Vorbestellungen zu fördern. Sobald Ihre App veröffentlicht ist, werden die Kunden benachrichtigt, und sie wird innerhalb von 24 Stunden automatisch auf deren Gerät heruntergeladen.“

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen