Apple Music TV gestartet: Musik-Videos und Live-Shows rund um die Uhr

| 16:30 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass das Unternehmen „Apple Music TV“ an den Start bringt. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Live-Stream, der 24 Stunden am Tag und 7 Tage pro Woche Musik-Videos und Live-Shows ausstrahlt. 

Vorerst nur in den USA: Apple Music TV gestartet

Nutzer in den USA können ab sofort Apple Music TV über die Apple Music App sowie über die Apple TV App verfolgen. Der neue Service hat mit einem Countdown der 100 am häufigsten gestreamten Songs in den USA auf „Apple Music“ begonnen. Am Donnerstag können sich die Zuschauer auf eine Launch-Feier von Bruce Springsteens neuem Album einstellen, während am Freitag zwei Musikvideos exklusiv gezeigt werden: Jojis „777“ und Saint Jhns „Gorgeous“.

Apropos Bruce Springsteen. Mit „Bruce Springsteens – Letter To You“ feiert Apples Eigenproduktion am 23. Oktober seine exklusive Premiere auf Apple TV+ und bietet vollständige Aufführungen der E Street Band, Aufnahmen im Studio und nie zuvor gesehenes Archivmaterial. Zum Ende der Woche gibt es somit das volle Bruce Springsteen Programm.

Apple sagte, dass es jeden Freitag neue Videos auf „Apple Music“ TV veröffentlichen wird und dass die Zuschauer erwarten können, dass „Apple Music“ 1-Radiomoderator Zane Lowe auf der Plattform erscheint und Interviews und mehr macht.

Apples Music TV klingt nach einem spannenden Ansatz und erinnert an die guten alten Zeiten von MTV, VIVA, VEVO und Co. Schade, dass der Start zunächst nur in den USA stattfindet. Es wäre wünschenswert, dass der neue Service auch schnellstmöglich Deutschland erreicht.

(via Variety)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen