Mobilfunkanbieter: iPhone 12 Verkaufsstart so gut wie seit Jahren nicht mehr

| 8:29 Uhr | 0 Kommentare

Seit wenigen Tagen lassen sich iPhone 12 und iPhone 12 Pro vorbestellen. Der tatsächliche Verkaufsstart findet am kommenden Freitag (23. Oktober 2020) statt. Im November folgen das iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max. Einer ersten Rückmeldung zufolge handelt es sich um den besten iPhone-Verkaufsstart seit Jahren.

Taiwanische Mobilfunkanbieter schwärmen vom iPhone 12 (Pro) Verkaufsstart

Die Economic Daily News (via Macrumors) berichtet, dass die taiwanischen Mobilfunkanbieter davon sprechen, dass es sich beim iPhone 12 (Pro) Verkaufsstart um den besten iPhone-Verkaufsstart seit dem iPhone 6 (Plus) handelt.

Um mit der starken Nachfrage gerecht zu werden, heißt es in dem Bericht, dass die Apple-Fertiger Foxconn und Pegatron ihren Mitarbeitern höhere Prämien anbieten.

Vor wenigen Tagen wurde berichtet, dass die taiwanischen Mobilfunkanbieter ihre iPhone 12 (Pro) Kapazitäten innerhalb von 45 Minuten abverkauft haben. Fraglich ist in diesem Zusammenhang allerdings, wieviele Geräte mit der ersten Charge für die taiwanischen Anbieter vorgesehen waren.

Doch nicht nur in Taiwan waren die Geräte schnell vergriffen. Ein Blick auf die iPhone 12 Lieferzeiten zeigt, dass diese innerhalb weniger Stunden in die Höhe schossen.

Mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus hatte Apple im Jahr 2014 einen echten Verkaufsschlager hingelegt. Apple bot erstmals gleichzeitig zwei neue iPhone-Modelle in zwei unterschiedlichen Größen an. Beim iPhone 12 (Pro) setzt Apple unter anderem auf einen A14-Chip, OLED-Display, 5G, ein leistungsstärkeres Kamerasystem sowie neues MagSafe-Zubehör.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen