Apple TV+: Holt sich Apple den neuen James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“?

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ könnte schon bald der Ort sein, an dem man sich den lang aufgeschobenen James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ ansehen kann. So gilt Apple derzeit als Spitzenkandidat in einem Bieterwettkampf um den neuen Film.

Wer erhält die Lizenz zum Streamen?

Anfang des Monats wurde der Kino-Start des neuen James-Bond-Films „Keine Zeit zu sterben“ erneut verschoben – jetzt schon zum vierten Mal. Der Film mit Daniel Craig soll nun erst am 2. April 2021 in die Kinos kommen. Auch wenn offiziell nicht die aktuelle Gesundheitskrise die Schuld gegeben wird, so liegt es doch nahe.

Der neue Termin ist womöglich nur ein Platzhalter. Weder das Ende der weltweiten Pandemie, noch das Überleben vieler Kinos ist bis dahin sicher. Somit könnte der neue Agententhriller womöglich den Weg auf Apple TV+ oder Netflix finden. Das vermutet zumindest Filmkritiker und Drehbuchautor Drew McWeeny hat auf Twitter.

Demnach soll sich Apple derzeit um die Streaming-Rechte für den Film bemühen. Damit würde sich das Unternehmen nach „Greyhound“ einen weiteren Blockbuster sichern. Das Bond-Franchise ist im Besitz von MGM, und laut Binged fühlt sich das Filmstudio unter Druck, den Film an den Höchstbietenden zu verkaufen.

Apple hat bereits bewiesen, dass man es durchaus ernst meint, wenn es um Apple TV+ geht. Zudem hat es den Anschein, dass sich die Filmstudios derzeit eher zu Apple hingezogen fühlen, da dass Unternehmen eine parallele Kino-Vorstellung nicht ausschließt. Netflix ist hingegen kein Fan von diesem Vorgehen und will die Filme exklusiv auf seiner Plattform vertreiben.

Schaden kann auch nicht, dass Apple bereits einen Vertrag mit dem Regisseur des neuen Bond-Films, Cary Fukunaga, für die kommende Apple TV+ Serie „Masters of Air“ unterzeichnet hat. Fukunaga wird bei den ersten drei Episoden der Serie Regie führen und zum Produktionsteam gehören.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen