MagSafe-Charger: Die volle Leistung gibt es nur mit Apples 20W Netzteil [Video]

| 13:30 Uhr | 9 Kommentare

Mit dem neuen MagSafe-Charger könnt ihr die iPhone 12 (Pro) Modelle schneller drahtlos aufladen. Mit bis zu 15 Watt kann das iPhone geladen werden, vorausgesetzt man verwendet das richtige Netzteil. Wie der YouTuber Aron Zollo nun festgestellt hat, konnte nur dass neue 20 Watt Netzteil von Apple die volle Ladeleistung dem MagSafe-Charger entlocken.

Ladeprofil könnte schnelles Aufladen verhindern

Dass wir ein 20 Watt Netzteil für die volle Leistung des MagSafe-Charger benötigen, war bereits bekannt. Zollo hat nun jedoch festgestellt, dass nicht jedes 20 Watt Netzteil die erwartete 15 Watt Ladeleistung liefert.

Er testete eine Reihe von Netzteilen in Kombination mit dem MagSafe-Charger. Dabei stellte er fest, dass in der Testreihe nur das neue Apple 20W Netzteil das gewünschte Ergebnis lieferte. Selbst die Netzteile mit einer höheren Leistung als 20 Watt konnten nicht das volle Potenzial des MagSafe-Charger herauskitzeln. Hier die Ergebnisse:

  • Apple 20W Netzteil: 15 Watt
  • Apple 18W Netzteil: 13 Watt
  • Apple 96W MacBook Pro Netzteil: 10 Watt
  • Anker 30W PowerPort Atom PD 1: 7,5 W bis 10 Watt
  • Aukey 65W Netzteil: 8 bis 9 Watt
  • Google Pixel 4/5 Netzteil: 7,5 bis 9 Watt
  • Samsung Galaxy Note 20 Ultra Netzteil: 6 bis 7 Watt

Apple setzt bei MagSafe anscheinend auf ein bestimmtes Ladeprofil, das von den anderen Netzteilen nicht unterstützt wird. Drittanbieter werden wahrscheinlich das Ladeprofil in neue Netzteile aufnehmen, die das iPhone 12 (Pro) zukünftig ebenfalls mit vollen 15 Watt laden können.

Genau wie bei anderen drahtlosen Ladegeräten, wird auch das iPhone und MagSafe-Ladegerät beim Ladevorgang möglicherweise etwas wärmer. Aus dem Test geht hervor, dass Apple auf eine strenge Tem­pe­ra­tur­kon­trol­le setzt. Werden das Smartphone oder der Akku beim Auf­la­den zu warm, wird die Leistung auf unter 10 Watt gedrosselt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags: ,

9 Kommentare

  • S1

    Hab den 18W Charger von Apple. Plus 50 Prozent in genau 30 Minuten. Besser gehts nicht. Natürlich mittels Lightning. Drahtloses Laden ist schon nett, aber nicht konkurrenzfähig. Ich habe einfach kein Bock, Minuten länger zu warten, nur damit es „cool“ ist. Fände es gut, wenn Apple etwas drahtloses entwickeln würde, das wirklich! dieselben Ladezeiten liefert. Sonst ist das nichts für mich.

    27. Okt 2020 | 15:16 Uhr | Kommentieren
    • Dengo

      Das sehe ich auch so. Außerdem was soll daran „Drahtlos“ sein? Das Gerät muss auf einem Teil mit Kabel liegen.
      Für mich ist dieses Laden komplett nutzlos.

      27. Okt 2020 | 19:23 Uhr | Kommentieren
      • Der

        Wenn ich kein Kabel rein stecken muss ist das sehr wohl kabellos.

        27. Okt 2020 | 21:07 Uhr | Kommentieren
    • Der

      Hab selbst ein iPhone aber was das laden angeht ist es schon arg traurig, bei Android gibt es schon Geräte die 100W per Kabel und 80W Kabellos können.

      27. Okt 2020 | 21:06 Uhr | Kommentieren
    • Der

      Schon traurig bei anderen Herstellern gibt es schon 100W per Kabel und 80W Kabellos.

      Wenn ich kein Kabel rein stecken muss ist das sehr wohl kabellos.

      27. Okt 2020 | 21:09 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    Funktioniert der Charger auch mit der Apple Watch?

    27. Okt 2020 | 16:55 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Nein. .

      27. Okt 2020 | 21:46 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Nein, ist es nicht.

      27. Okt 2020 | 21:47 Uhr | Kommentieren
  • Florian

    Super Info!
    und das MagSafe ist im Handling prima

    Aber Info dazu -ohne Wertung
    Schnelladen geht auf Dauer auf die Akku-Kapazität

    (Ein Langsamladegerät gibt es bei Ikea (Nordmärke) mit lächerlichen 5W.
    Das ist für die Kapazität gut, dauert nur länger,
    aber über Nacht nebensächlich.)

    Das iPhone11Pro hat zB dadurch jetzt nach genau 1 Jahr
    Einstellungen – Batterie – Batteriezustand – Maximale Kapazität
    noch 100%

    16. Nov 2020 | 18:12 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen