Apple mit dem iPhone aktuell auf Platz 4 der Smartphone-Hersteller

| 17:11 Uhr | 1 Kommentar

Verkaufszahlen zum iPhone gibt Apple – wie viele andere Hersteller – schon seit ein paar Jahren nicht mehr bekannt, so dass wir auf Analysteneinschätzungen angewiesen sind. Folgt man der Auffassung von IDC, so belegt Apple aktuell Platz 4 der Smartphone-Hersteller.

Apple mit dem iPhone aktuell auf Platz 4 der Smartphone-Hersteller

Man muss keine große Fantasie aufbringen, um einschätzen zu können, dass die iPhone-Verkäufe im vergangenen Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal gesunken sind. Der iPhone 12 (Pro) Verkaufsstart fand schlicht und einfach ein paar Wochen später als gewöhnlich statt und tangiert somit nicht mehr die iPhone-Verkäufe im Q3. Spätestens seit der gestrigen Bekanntgabe der Apple Quartalszahlen sollte dies klar sein. Auch wenn Apple in allen anderen Kategorien wachsen konnte, sanken die iPhone-Verkäufe aufgrund des späteren iPhone 12 (Pro) Verkaufsstarts.

IDC schreibt

Apple hat im dritten Quartal 20 41,6 Millionen iPhones ausgeliefert, was einem Rückgang von 10,6% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Damit lag Apple mit einem Anteil von 11,8% erstmals auf dem vierten Platz. Dieser Rückgang wurde erwartet und ist hauptsächlich auf die Verzögerung bei der Einführung der neuen iPhone 12-Serie zurückzuführen, die normalerweise im dritten Quartal stattfindet. Unabhängig davon schnitt die iPhone 11-Serie außergewöhnlich gut ab und trug den größten Teil des Apple-Volumens bei, gefolgt vom SE-Gerät. Für die Zukunft erwarten wir, dass Apple in den kommenden Quartalen mit einer starken frühen Nachfrage nach iPhone 12 und robusten Inzahlungnahmeangeboten bei großen Anbietern, insbesondere in den USA, wachsen wird.

Glaubt man den Zahlen von IDC, so konnte Samsung im vergangenen Quartal 80,4 Millionen Smartphones verkaufen. Auf Platz 2 folgt Huawei mit 51,9 Millionen Geräten. Platz 3 schnappt sich Xiaomi mit 46,5 Millionen verkaufter Smartphones. Dahinter folgen Apple (41,6 Millionen verkaufte iPhones) und Vivo (31,5 Millionen verkaufte Geräte).

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Bananarama

    Zahlen made by IDC. Kann man in der Pfeife rauchen.

    30. Okt 2020 | 19:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen