Apple bestätigt: MagSafe-Ladegerät beim iPhone 12 mini auf 12W begrenzt

| 22:15 Uhr | 1 Kommentar

In einem aktualisierten Support Dokument bestätigt Apple, dass das MagSafe-Ladegerät in Kombination mit dem iPhone 12 mini auf 12W begrenzt. Alle anderen iPhone 12 (Pro) Modelle werden mit 15W beliefert.

MagSafe-Ladegerät beim iPhone 12 mini auf 12W begrenzt

Vor ein paar Tagen haben wir wir euch auf das Apple Support Dokument #HT211829 aufmerksam gemacht. Mit diesem behandelt Apple wie die iPhone 12 Modelle mit dem MagSafe.Ladegerät aufgeladen werden können.

An diesem Freitag gehen iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max in den Vorverkauf und Apple hat das zitierte Support-Dokument aktualisiert, um den neuen Modellen gerecht zu werden. Das MagSafe-Ladegerät ist beim iPhone 12 mini auf 12W limitiert. Die 12W beim iPhone 12 mini werden mit einem USB-Netzteil erreicht, die mindestens 9V/2.03A liefern. 

Beim iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden die maximal 15W mit einem Netzteil erreicht, welches 9V/2.22A oder 9V/2.56A und höher liefert.

Im Support-Dokument wird außerdem darauf hingewiesen, dass das MagSafe-Ladegerät beim Anschließen von Lightning-Zubehör, wie z.B. den EarPods, an ein iPhone 12-Modell auf 7,5 W begrenzt ist, um den gesetzlichen Standards zu entsprechen. Die jederzeit an das iPhone 12 gelieferte Leistung hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Temperatur und Systemaktivität.

Laut Apple sollte das MagSafe-Ladegerät an eine Stromquelle angeschlossen werden, bevor ein iPhone darauf platziert wird, da das Ladegerät auf diese Weise überprüfen kann, ob die maximale Stromversorgung sicher geliefert werden kann. Wenn ihr euer iPhone vor dem Anschließen an das MagSafe-Ladegerät anschließt, entfernt es einfach, warten drei Sekunden und setzt das iPhone wieder auf, um die maximale Stromversorgung wieder aufzunehmen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • S1

    Die Begrenzung ist schade. Vielleicht aber nicht absichtlich, sondern technisch bedingt. So oder so sehe ich noch keinen Vorteil im drahtlosen Laden, wenn es langsamer ist! An sich ist das ne total geile Sache, aber ich möchte einfach nicht länger auf einen vollen Akku warten, nur weil es cooler ausschaut. Wenn es per Lightning und USB-C mit 20W geht, brauche ich keine 15W oder 12W. Sorry.

    05. Nov 2020 | 10:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen