Bloomberg: 13“ & 16“ MacBook Pro und 13“ MacBook Air kommen nächste Woche mit Apple Silicon

| 8:16 Uhr | 2 Kommentare

Die Einladungen zum „One More thing“-Event sind verschickt und die Gerüchte nehmen an Fahrt auf. Zweifelsfrei steht fast, dass der Mac in der kommenden Woche im Fokus stehen wird. Doch welcher Mac wird der erste sein, bei dem Apple auf Apple Silicon setzt?

Bloomberg plaudert über „One more thing“-Keynote

Während gestern bereits das Gerücht auftauchte, dass Apple kommende Woche ein 13 Zoll MacBook Pro und 13 Zoll MacBook Air mit Apple Silicon vorstellen wird, mischt sich nun auch Bloomberg in die Diskussion ein.

Glaubt man dem für gewöhnlich gut informierten Mark Gurman, so wird Apple das November-Event nutzen, um ein 13 Zoll MacBook Pro, ein 13 Zoll MacBook Air und ein 16 Zoll MacBook Pro (jeweils mit Apple Silicon) anzukündigen.

Weiter heißt es, dass die Geräte – abgesehen vom Prozessorwechsel – keine signifikanten Designänderungen erhalten. Dies impliziert, dass Apple weiterhin auf den gleichen Formfaktor setzt. Es gibt zwar Gerüchte, dass Apple an einem 14 und 16 Zoll MacBook Pro mit mini LED-Display arbeitet, hierfür scheint die Zeit jedoch noch nicht reift. Diese Geräte werden für 2021 erwarten.

Apple Silicon wird im 5nm Fertigungsverfahren hergestellt und basiert auf dem A14-Chip, der auch beim iPhone 12 und iPad Air zum Einsatz kommt. Es heißt, dass Apple Silicon im Vergleich zu Intel-Chips deutlich leistungseffizienter sistind. Spannend ist, ob Apple für seine Macs unterschiedliche Apple Silicon Varianten nutzt und Anwender zum Beispiel beim MacBook Pro zwischen unterschiedlichen Prozessoren, Grafikkarten und Arbeitsspeicher wählen kann.

Die Apple November Keynote findet am 10. November ab 19:00 Uhr statt.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen