Apple erwägt angeblich Übernahme des Podcast-Netzwerks Wondery

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Laut Bloomberg ist Apple eines von mehreren Unternehmen, die Gespräche über den Erwerb des Podcast-Netzwerks Wondery geführt haben. Dabei schwebt Wondery eine Summe in Höhe von 300 bis 400 Millionen Dollar vor.

Kauft Apple Wondery?

Wondery ist ein amerikanisches Podcast-Netzwerk. Erklärtes Ziel des Netzwerks ist es, Audio-Shows zu kuratieren und zu kreieren, deren Schwerpunkt auf mobilen Nutzern sowie Audio-on-Demand liegt.

Wie Bloomberg berichtet, soll das Netzwerk verkauft werden. Wondery strebt Berichten zufolge zwischen 300 und 400 Millionen Dollar für einen möglichen Verkauf an. Dabei sollen unter anderem Apple und Sony einen Kauf in Erwägung ziehen. Insgesamt sollen vier Unternehmen interessiert sein, wobei die zwei weiteren Bieter nicht bekannt sind. Obwohl Spotify derzeit insbesondere in sein Podcast-Segment investiert, gehört der Streaming-Anbieter anscheinend nicht zu dem Bieterkreis.

Wondery könnte sich für Apple durchaus lohnen. Immerhin will das Unternehmen ebenfalls verstärkt in das Podcast-Segment investieren. Im Mai deuteten Berichte darauf hin, dass der Technikgigant einen Verantwortlichen für Inhalte einstellen wollte, um Audio-Spinoffs von Apple TV+ Serien und Original-Podcasts zu entwickeln.

Nach Angaben der Podcast-Analysefirma Podtrac zieht das Wondery-Netzwerk rund acht Millionen Zuhörer pro Monat an. Der Anbieter besitzt die Rechte an einer Reihe von Inhalten, die für die Mainstream-Medienplattformen umgestaltet werden können. Zudem unterstützt das Podcast-Angebot bereits die Entwicklung von mehr als einem Dutzend Fernsehsendungen.

Eine Einigung wird zu einem späteren Zeitpunkt „in den kommenden Monaten“ erwartet. Es ist nicht bekannt, wer der Favorit im Bieterwettkampf ist. Bloomberg stellt jedoch fest, dass das Preisschild von 300 bis 400 Millionen Dollar abschrecken könnte, weswegen ein genereller Verkauf noch nicht sicher ist.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen