iOS 14: Safari bietet „Übersetzen auf Deutsch“ an

| 18:33 Uhr | 3 Kommentare

Siri ist ein Sprachtalent. Seit iOS 12 ist Apples Sprachassistent in der Lage Spracheingaben zu übersetzen. Mit iOS 14 wurde das Sprachverständnis mit einer neuen App weiter ausgebaut. Es gibt jedoch noch die eine oder andere Einschränkung. So war es beispielsweise bisher nicht möglich, mit Apples neuem Übersetzungs-Werkzeug Webseiten aus einer anderen in die deutsche Sprache zu übersetzen. Im Zuge eines Beta-Tests aktiviert Apple nun bei Nutzern diese Option.

Safari-Übersetzung

In der App „Übersetzen“ könnt ihr gesprochene und geschriebene Texte zwischen den unterstützten Sprachen übersetzen. Dies wird für 11 Sprachkombinationen unterstützt, darunter Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.

Wollten wir bisher eine komplette Webseite in die deutsche Sprache übersetzen lassen, war dies jedoch nicht möglich. Ab sofort bietet Apple mit iOS 14 und Safari die Möglichkeiten „Übersetzen auf Deutsch“ an.

Das als Beta gekennzeichnete Funktion zeigt sich nun auch bei deutschen Nutzern, die ab sofort Webseiten in die deutsche Sprache übersetzen können. Falls die Funktion bei euch bereits zur Verfügung steht, findet ihr im Safari-Browser auf dem iPhone bzw. iPad, beim Aufrufen einer fremdsprachigen Webseite, in der Adresszeile den Hinweis „Übersetzung verfügbar“. Jetzt könnt ihr die Funktion direkt anwählen und erhaltet die Übersetzung. Alternativ ruft ihr die Safari-Übersetzung über das Webseitenmenü mit dem Punkt „Übersetzen auf Deutsch“ auf.

Zu stark sollte man sich zum aktuellen Zeitpunkt nicht auf die Siri-Übersetzung verlassen. Es ist gut, dass Apple das Ganze als „Beta“ betitelt, da bei der Übersetzung noch Luft nach oben ist und Apple einzelne Formulierungen sicherlich noch optimieren muss. Nichtsdestotrotz erhalten Anwender eine durchaus brauchbare habe Übersetzung und verstehen Sinn und Zweck eines englischen Textes.

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • MARCEL

    Sorry kann ich nicht bestätigen? Wenn ich auf das Aa klicke wird mir diese Möglichkeit nicht angezeigt trotz IOS 14.2? Hat jemand ein ähnliches Problem oder wie kann ich dies ändern?

    09. Nov 2020 | 9:22 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Bei mir fehlt es auch

      09. Nov 2020 | 13:54 Uhr | Kommentieren
  • Ich

    Hallo,

    rechts im Browserfenster auf das „A“ und das chinesische Schriftzeichen klicken.
    Hier erfolgt dann die Frage nach der Übersetzung.
    Hat bei CNN hervorragend funktioniert, nicht das man es bräuchte. 🙂

    09. Nov 2020 | 16:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen