Deutsche Telekom bietet Home-Office Komplett-Pakete an

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Mehr oder weniger gezwungenermaßen verbringen mehr Menschen als gewöhnlich Zeit im Home-Office. Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Service-Anbieter und Co. müssen sich erst einmal an die neue Situation gewöhnen. Ab sofort bietet die Deutsche Telekom Home-Office Komplett-Pakete an und bietet Hardware, Konnektivität, Tools zur Zusammenarbeit, Sicherheits-Paket sowie Beratung und Support aus einer Hand.

Komplettpaket MagentaBusiness HomeOffice

Die Telekom bietet Unternehmen ab sofort Komplettpakete für den Arbeitsplatz zuhause. So können Mitarbeiter zu Hause und unterwegs genauso produktiv arbeiten wie im Büro. Mit Hilfe eines Online-Konfigurators stellen sie ihr individuelles Paket zusammen. So bekommt der Kunde alle Leistungen betriebsbereit aus einer Hand.

Das Angebot umfasst:

  • Hardware – von Laptop bis Monitor und Maus
  • Konnektivität – Highspeed Internet, Festnetz und Mobilfunk
  • Software – zur Zusammenarbeit, von Chat bis Videokonferenz
  • IT-Sicherheit – zum Schutz der Daten zuhause und unterwegs
  • Support – bei der Einrichtung und darüber hinaus

Die Telekom schreibt

unden stellen sich ihr Paket so zusammen, wie es ihren individuellen Anforderungen entspricht. Breitbandanschluss und Mobilfunk (inklusive Datenvolumen) stellen die Verbindung sicher. Cloud PBX, die Telefonanlage aus der Cloud, sorgt dafür, dass Mitarbeiter jederzeit und überall erreichbar sind. Sie vereint Festnetz, Mobilfunk und Internetzugang mit den kollaborativen Anwendungen von Webex und Microsoft 365. Das „Digital Schutzpaket Business“ sorgt für Sicherheit bei sensible Kundendaten. Mit dem Installationspaket L und dem professionellen IT-Support „Computerhilfe Business“ sind die mobilen Arbeitsplätze schnell einsatzbereit. Die Hardware ist zu besonders attraktiven Preisen erhältlich.

Zur Auswahl stehen:

  • Dell Latitude 3410 für 499 Euro 
  • (14-Zoll-FHD-Display / 256 GB Speicher)
  • Dell Latitude 5410 für 849 Euro 
  • (14-Zoll-FHD-Display / 256 GB Speicher)
  • Apple MacBook Air für 880 Euro (oder monatlich 18,14 Euro) 
  • (13 Zoll Display und 256 GB SSD-Speicher)
  • Apple MacBook Pro 13“ für 1.100 Euro (oder monatlich 21,02 Euro) 
  • (13 Zoll Display und Touchbar sowie 256 GB SSD-Speicher)
  • Apple MacBook Pro 16“ für 1.973 Euro (oder monatlich 37,55 Euro)
  • (16 Zoll Display und Touchbar sowie 512 GB SSD-Speicher.

Begleitend zur Einführung von MagentaBusiness HomeOffice startet die Telekom auch eine neue Kampagne, bei der Schauspieler Christoph Maria Herbst und Wladimir Klitschko zus Ehen sein werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen