Telekom: schnelles 5G für Dortmund

| 22:38 Uhr | 0 Kommentare

Die Deutsche Telekom deckt mit ihrem 5G-Netz mittlerweile mehr als 40 Millionen Menschen ab und setzt dabei auf unterschiedliche 5G-Frequenzen. Nun hat das Bonner Unternehmen 24 Antennen mit Highspeed-5G in Dortmund aktiviert.

Telekom: schnelles 5G für Dortmund

Ein erster 5G-Test in Kombination mit einem iPhone 12 Pro hat uns gezeigt, dass das 5G-Netz der Deutsche Telekom in unseren Gefilden verhältnismäßig weit verbreitet ist, die Geschwindigkeiten jedoch noch reichlich Luft nach oben bieten. Dies liegt unter anderem an der zugrunde liegenden 5G-Antennen und dem Frequenzband, auf denen die Antennen funken. In Dortmund hat die Telekom nun einen Gang höher geschaltet.

Wie die Telekom mitteilt, hat das Unternehmen in Dortmund 24 neue Highspeed-Antennen scharf geschaltet. Diese stehen verteilt über das Stadtgebiet an acht Standorten und senden über die Frequenz 3,6 GHz. 5G auf dieser Wellenlänge schafft hohe Übertragungsraten von bis zu 1 Gbit/s und mehr und wird vor allem an Standorten mit viel Publikumsverkehr eingesetzt. Das schnelle 5G-Netz ist neben Dortmund in neun weiteren deutschen Städten verfügbar: Berlin, Bonn, Darmstadt, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg, Köln, Leipzig und München.

Die Deutsche Telekom nutzt darüberhinaus das Frequenzband auf 2,1 GHz für ihren 5G Ausbau. Die physikalischen Eigenschaften dieses Frequenzbandes ermöglichen eine hohe Reichweite – zugleich erhöht sich die Datengeschwindigkeit. In der Stadt Dortmund sind bereits seit dem Sommer über 300 Antennen über diese Frequenz on air. Diese werden nun durch die neuen Highspeed Antennen ergänzt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen