Microsoft veröffentlicht „Office für Mac“-Beta mit Support für Apple Silicon

| 11:00 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni hatte Apple erstmals angekündigt, den Mac auf eigene ARM-Prozessoren umzustellen. Entwickler arbeiten seitdem an Universal-Apps, die sowohl weiterhin auf der alten Intel-Plattform lauffähig, als auch mit den neuen Apple Silicon Macs kompatibel sind. Zu den Entwicklern gehört auch Microsoft, die nun eine erste Universal-Version von Office für Mac als Beta veröffentlichen.

Fotocredit: Apple

Microsoft Office kommt für Apple Silicon Macs

Um Entwicklern den Umstieg auf Apple-Prozessoren zu erleichtern, startete Apple vergangenen Sommer das Universal App Quick Start Program, das Zugang zu Dokumentation, Foren-Support, Beta-Versionen von macOS Big Sur und Xcode 12 sowie die eingeschränkte Nutzung eines Developer Transition Kit (DTK) bietet. Bei dem DTK handelt es sich um ein Mac-Entwicklungssystem, das auf Apples A12Z Bionic System on a Chip (SoC) basiert. Somit konnten Entwickler bereits seit einigen Monaten Versionen ihrer Apps für den im neuen MacBook Air, MacBook Pro und Mac mini integrierten M1-Chip fit machen.

Nachdem Apple nun die Einreichung der neuen Apps für den Mac App Store ermöglicht, stellt Microsoft eine erste Beta-Version seiner Office-Suite für die Apple Silicon Macs bereit. So gab Erik Schwiebert, Principal Software Engineer für Apple-Produkte in Microsofts Office-Abteilung, via Twitter bekannt, dass der Software-Entwickler am Mittwoch eine erste Beta-Version veröffentlicht. Die Version wird über den Beta-Kanal (ehemals „Insider Fast“) zur Verfügung gestellt.

Wie Schwiebert anmerkt, gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum für eine finale Version, die nativ auf den neuen Macs ausgeführt wird. Stattdessen sei die Beta-Ausgabe lediglich ein „erster Vorgeschmack für Kunden, um [die Software] auf Hardware zu testen, die sie möglicherweise diese Woche erwerben werden“.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen