DXOMark: iPhone 12 Pro Kamera überzeugt mit sehr guter Leistung bei Fotos und Videos

| 21:16 Uhr | 0 Kommentare

Die Kamera-Experten von DXOMark haben ihre vollständige Rezension des iPhone 12 Pro-Kamerasystems veröffentlicht. Alles in allem hat Apples neues Triple-Kamerasystem mit LiDAR-Scanner eine Punktzahl von 128 erreicht und sich damit unter den ersten fünf der besten Smartphone-Kameras platziert.

iPhone 12 Pro landet in der Top 5

Das iPhone 12 Pro wurde einem ausführlichen Kamera-Test bei DXOMark unterzogen. Mit einem Gesamtergebnis von 128 Punkten landet Apples Smartphone auf Platz 4, hinter dem Huawei Mate 40 Pro, dem Xiaomi Mi 10 Ultra und dem Huawei P40 Pro. Wie immer, liegen die Spitzenreiter sehr eng beieinander. Doch auch der Unterschied zum iPhone 11 Pro Max, welches 124 Punkte erzielte, ist nicht allzu groß, was zeigt, wie gut bereits die Leistung des Vorgängers war.

Die Gesamtpunktzahl des iPhone 12 Pro basiert auf einer beeindruckenden Fotowertung von 135 Punkten und einer sehr guten Videowertung von 112 punkten. Mit einer Punktzahl von 66 ist der Zoom der Bereich, in dem das iPhone 12 Pro einige Punkte gegenüber den besser platzierten Smartphones verliert, vor allem aufgrund seines Teleobjektivs, das nur eine 2-fache optische Vergrößerung bietet.

Im Fotomodus empfanden die Foto-Experten das Autofokussystem als eines der Highlights, das in den meisten Situationen eine schnelle und präzise Leistung bietet. Das iPhone 12 Pro erreicht auch eine hervorragende Bewertung für sein Vorschaubild, das näher an der endgültigen Aufnahme liegt als es bei vielen anderen High-End-Geräten der Fall ist.

Die Belichtung ist meist gut, aber die Tester stellten fest, dass der Dynamikbereich in schwierigen Bedingungen schon mal Probleme bereiten kann. Die Farbwiedergabe ist bei Innenbeleuchtung akkurat, aber Farbstiche können bei Außenaufnahmen bemerkbar sein. Während die Kamera eine gute Detailtreue bietet, kann man bei sehr schlechten Lichtbedingungen oft Bildrauschen finden.

Auch die Videofunktionen hat DXOMark sehr gut gefallen. Die Tester mochten die Farb- und Hauttonwiedergabe, beobachteten aber teilweise Unstimmigkeiten beim Weißabgleich. Das 4K-Material zeigt eine gute Detailgenauigkeit, bis die Lichtverhältnisse zu stark abfallen. Der Autofokus leistet gute Arbeit, um die Motive auch in dynamischen Szenen scharf zu halten. Auch das Stabilisierungssystem funktioniert sehr gut und hält die Dinge ruhig und ruckfrei, wenn man mit der Kamera in den Händen geht.

Fotocredit: DXOMark

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen