HomePod mini: Apple startet Versand

| 11:48 Uhr | 1 Kommentar

Seit über einer Woche lässt sich der neue HomePod mini im Apple Online Store vorbestellen. Den offiziellen Verkaufsstart feiert der neue smarte Lautsprecher in der kommenden Woche. Im Vorfeld hat Apple den HomePod mini auf die Reise geschickt.

Apple informiert erste Kunden: HomePod mini wurde versandt

Seit gestern erreichen uns Leser-Berichte, dass Apple den HomePod mini nicht nur für den Versand vorbereitet, sondern auch tatsächlich verschickt hat. So schreibt uns Matthias (Danke), dass sein spacegrauer HomePod mini auf den Paketweg gebracht wurde und am kommenden Dienstag (17. November) bei ihm eintrudeln soll.

Der HomePod mini wird in diesem Beispiel von DHL zugestellt, die Sendungsnummer ist noch nicht aktiv. Davon solltet ihr euch allerdings nicht irritieren lassen. Für gewöhnlich lässt sich die Sendung erst am Tag vor der Zustellung verfolgen.

Der HomePod mini ist in den Farben Weiß und Space Grau für 96,50 Euro im Apple Online Store erhältlich. Der Verkaufsstart des HomePod mini findet zunächst in Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Indien, Japan, Spanien, Großbritannien und den USA statt. China, Mexiko und Taiwan folgen noch im Laufe dieses Jahres.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • MarcSG

    Ich bin ja mal gespannt ob der Termin gehalten wird. Meine Bestellung ist online noch nicht einmal erschienen. Bestellbestätigung sollte aber wohl reichen 😉

    15. Nov 2020 | 18:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen