Apple kündigt iOS-Update an: Tonprobleme bei Hörgeräten mit dem iPhone 12 werden behoben

| 14:38 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat festgestellt, dass es Probleme zwischen Made für iPhone-Hörgeräten bei Verbindungen mit den iPhone 12 Modellen kommen kann, welches zu unerwarteten Geräuschen führen kann. Mit einem kommenden iOS-Update wird Apple das Update beseitigen.

Tonprobleme bei Hörgeräten mit dem iPhone 12 werden mit iOS-Update behoben

Solltet ihr ein Made for iPhone-Hörgerät nutzen, so kann es in Kombination mit dem iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max zu Problemen bei der Ton Qualität kommen.

Folgende Probleme können auftreten:

  • Laute Störgeräusche
  • Unterbrochene oder sporadische Audiowiedergabe
  • Verzerrte Audiowiedergabe

Mit einem Support Dokument bestätigt Apple die Tonprobleme und kündigt an, dass der Hersteller aus Cupertino die eine Korrektor mit einem zukünftigen iOS-Update bereitstellen wird. Zuvor sollten Anwender sicherstellen, dass sie die neueste iOS-Version installiert haben.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen