Sony bringt Apple TV-App auf weitere ausgewählte Smart TVs

| 15:44 Uhr | 2 Kommentare

Nachdem Sony bereits seine ersten TVs mit der Apple TV-App ausgestattet hat, folgen mit dem Firmware-Update V6.4960 nun weitere Geräte. Ebenfalls mit an Bord sind einige Verbesserungen für die Benutzerführung und die Unterstützung des 4K 120-Hz-Modus der PS5.

Firmware-Update bringt Apple TV-App

Sony hatte bereits im letzten Jahr in Aussicht gestellt, dass die Apple TV-App auf die hauseigenen TVs kommen wird. Im Oktober wurde das Unternehmen konkreter und kündigte an, dass die App noch vor Jahresende auf den meisten Sony-TVs aus den Jahren 2019 und 2020 sowie auf einigen Geräten aus dem Jahr 2018 kommen wird. Los ging es bei uns in Europa mit der XH90-Serie von Sony.

Nun erhalten folgende Geräte per Firmware-Update V6.4960 die App:

KD-65AF9, KD-55AF9, KD-75ZF9, KD-65ZF9, KD-75XG9505, KD-65XG9505, KD-55XG9505, KD-75XG8505, KD-65XG8505, KD-65XG8577, KD-55XG8577, KD-55XG8505, KD-98ZG9, KD-85XG9505, KD-85ZG9, KD-55AG9, KD-65AG9, KD-77AG9, KD-85XG8596, KD-55XG8588, KD-55XG8599, KD-55XG8596, KD-65XG8588, KD-65XG8599, KD-65XG8596, KD-75XG8588, KD-75XG8599, KD-75XG8596, KD-75XG8796, KD-65XG8796, KD-55XG8796

Neben der Apple TV-App hält das Update noch weitere Verbesserungen bereit. Hier eine Auswahl:

  • Verbessert die Benutzeroberfläche der folgenden Elemente: Hilfebildschirm, TV-Menü und Menü für Benachrichtigungen, Liste aufgezeichneter Titel, Kanaleinstellung, visuelle Erklärung der Bildeinstellungen, erweiterte Unterstützung für Sprachbefehle
  • Aktiviert die Unterstützung des 4K 120-Hz-Signalformats für PS5 (Modell ZG9)
  • Führt eine neue Kindersicherungsfunktion ein, mit der die Fernsehdauer eingeschränkt werden kann
  • Häufig verwendete Apps/Einstellungen werden automatisch zum Eingangsmenü und zu den Schnelleinstellungen hinzugefügt
  • Fügt Bedienungshilfen-Verknüpfungen zu den Schnelleinstellungen hinzu
  • Verbessert die Benutzerfreundlichkeit von Geräten, die per HDMI verbunden werden
  • Ermöglicht die Steuerung von Set-Top-Boxen mit der mitgelieferten Fernsehfernbedienung
  • Verbessert die Kompatibilität mit CA-Modulen, die in Pay-TV-Diensten verwendet werden
  • Behebt ein Problem, bei dem während der Wiedergabe von Inhalten in Streaming-Apps wiederholt der Ton bei Nutzung von Soundbars ausfällt, die über HDMI ARC verbunden sind
  • Behebt ein Problem, bei dem das Bild während der Wiedergabe von Inhalten in Streaming-Apps kurz einfriert

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • NoName

    Wie sieht das mit HomeKit und AirPlay aus?

    28. Nov 2020 | 21:29 Uhr | Kommentieren
  • Thorsten Rohleder

    Hi! Hierbei handelt es sich lediglich um die App mit der Inhalte aus AppleTV wiedergegeben werden es ist ersetzt nicht die Hardware mit denen zB. auch andere Apps und Funktionen verbunden sind.

    HoemKit nein, AirPlay je nach Tv-Model aber möglich. (unabhängig von der App)

    29. Nov 2020 | 9:54 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu NoName Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.