HomeKit: HomePass für macOS erschienen – Ratgeberbuch in neuer Auflage verfügbar

| 11:44 Uhr | 0 Kommentare

Diejenigen, die sich intensiver mit Apple HomeKit beschäftigen und das ein oder anderen HomeKit-Produkt im Einsatz haben, werden früher oder später über die App HomePass für HomeKit sowie das Ratgeberbuch „Apple HomeKit – die Schnittstelle zum Hause“ stolpern. Zu beiden Produkten gibt es nun ein Update.

HomePass für HomeKit für macOS erschienen

HomePass begleitet uns nun schon seit einiger Zeit. Bis dato stand die App nur für iPhone und iPad bereit. Ab sofort stellt der Entwickler seine Applikation auch als Universal-App zur Verfügung, so dass diese auch auf dem Mac genutzt werden kann.

Was ist HomePass für HomeKit überhaupt? Bei der Einrichtung eines HomeKit-Produkt benötigt ihr einen HomeKit-Code. Dieser ist zwingend notwendig, um das Gerät in Apple HomeKit einzubinden. Der entsprechende Code klebt oftmals auf den HomeKit-Produkten oder liegt der Verpackung bei. Falls ihr ein Gerät neu einrichten müsst, wird der HomeKit-Code wieder erforderlich. Über die App könnt ihr die Codes bequem und zentral an einem Ort speichern und auf diese jederzeit wieder zugreifen.

‎HomePass for HomeKit
‎HomePass for HomeKit
Entwickler: Pearce Media Limited
Preis: 3,49 €

„Apple HomeKit – die Schnittstelle zum Hause“ in Auflage 6 erschienen

Vor wenigen Tagen ist „Apple HomeKit – die Schnittstelle zum Hause“ von Matthias Petrat in Auflage 6 erscheinen. Das Buch rund um HomeKit basiert auf iOS 14.2, iPadOS 14.2, watchOS 7.1, tvOS 14.2 und macOS 11 Big Sur.

In der Buchbeschreibung heißt es

Apple HomeKit ist eine Schnittstelle zur Heimautomatisierung und nicht jedem bekannt. iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV, HomePod, HomePod mini und auch der Mac können Apple HomeKit-Geräte im Zuhause steuern und regeln – manuell aber auch automatisiert. Mit Siri kann der Benutzer zusätzlich über Sprachbefehle seine Apple HomeKit-Geräte bedienen und dadurch zum Beispiel Lichter, Heizkörper und sogar Türschlösser ein- und ausschalten bzw. auf- und abschließen. Daneben kann Apple HomeKit auch automatisiert Szenen schalten und so beispielsweise die Heizung automatisch abdrehen, wenn der Benutzer seine Wohnung beziehungsweise sein Haus verlässt. Apple HomeKit erlaubt viele Möglichkeiten der orts-, zeit-, und personengebundenen Bedienung und setzt das eigene Zuhause auf einen ganz neuen Komfortnenner.

In diesem Buch bringe ich Ihnen diese Thematik Schritt für Schritt näher. Ich gehe mit Ihnen das Einrichten eines eigenen Apple HomeKit-Konstrukts durch, erkläre Ihnen das Einrichten von Geräten, Szenen, Gruppen und Automationen und zeige Ihnen alles Wissenswerte auf, das es für die Praxis in Ihrem Apple HomeKit-Zuhause benötigt.

Die meisten Fragen rund um HomeKit dürften auf den insgesamt 161 Seiten beantwortet werden.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.